Traditionelle Rezepte

Yukon Gold Kartoffeln und Fuji Apfel Gratins

Yukon Gold Kartoffeln und Fuji Apfel Gratins

Zutaten

  • 1 Esslöffel ungesalzene Butter plus mehr für Geschirr, Raumtemperatur
  • 1 1/2 Tassen grob geriebene geschälte Yukon Gold Kartoffeln (ca. 9 1/2 Unzen)
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 mittlerer Fuji-Apfel, geschält, entkernt, fein gewürfelt (ca. 1 1/4 Tassen)

Rezeptvorbereitung

  • Backofen auf 375 ° vorheizen. Leicht Butter Soufflé Gerichte; auf ein Backblech legen. Restliche 1 EL schmelzen. Butter in einem mittelschweren Topf bei mittlerer Hitze. Fügen Sie Schalotten hinzu und braten Sie sie ca. 3 Minuten lang an, bis sie weich werden. Fügen Sie Sahne, Thymian und Lorbeerblatt hinzu; Hitze auf mittel stellen und 3 Minuten köcheln lassen. Kartoffeln einrühren und ca. 4 Minuten köcheln lassen, bis die Mischung teilweise gekocht und dick und cremig ist. Thymianzweige und Lorbeerblatt wegwerfen und mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Streuen Sie Äpfel über den Boden der zubereiteten Gerichte und teilen Sie sie gleichmäßig auf. Kartoffelmischung darüber geben. Decken Sie das Geschirr fest mit Folie ab und backen Sie es etwa 30 Minuten lang, bis die Kartoffelmischung und die Äpfel weich sind (die Spitzen werden nicht braun). 10 Minuten stehen lassen. Aufdecken, mit Schnittlauch bestreuen und servieren.

Bewertungen Abschnitt

Schau das Video: Kartoffeln legen im Sommer. August - Kartoffelexperiment mit einer überraschenden Ernte im November (September 2020).