Ungewöhnliche Rezepte

Geröstete Tomatensauce

Geröstete Tomatensauce

macht etwa 2 1/2 Tassen Portionen

Zutaten

  • Antihaft-Pflanzenölspray
  • 2 Pfund Pflaumentomaten, entkernt, längs halbiert
  • 4 Esslöffel Olivenöl, geteilt
  • 1/4 Teelöffel grobes koscheres Salz
  • 1 Esslöffel frische Oreganoblätter

Rezeptvorbereitung

  • Ofen auf 375 ° F vorheizen. Backblech mit Antihaftspray einsprühen. Tomaten mit der Seite nach oben auf ein Blatt legen. Mit 2 EL Öl vermengen. Bei Bedarf die Schnittseite wieder umdrehen. Mit grobem Salz und dann mit Oregano bestreuen. Braten Sie bis weich, aber anfangen zu bräunen, 45 Minuten bis 1 Stunde. Auf Blatt abkühlen lassen.

  • Tomaten im Mixer pürieren, bis sie glatt sind. 2 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie Knoblauch hinzu; 30 Sekunden anbraten. Fügen Sie Tomatenpüree und Tomatenmark hinzu und bringen Sie es zum Kochen. Kochen, bis die Sauce auf 2 1/2 Tassen reduziert ist, unter häufigem Rühren ca. 3 Minuten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kühle Sauce. Abdecken und bis zu 3 Tage kalt stellen.

, Fotos von Antonis AchilleosReviews Section

Schau das Video: Tomaten haltbar machen #einmachathon2017 (September 2020).