Neue Rezepte

Cranberry-Nuss-Brötchen

Cranberry-Nuss-Brötchen

Getrocknete Preiselbeeren verleihen diesem Nussbrötchenrezept zähe Süße - Sie können Rosinen ersetzen, wenn Sie dies bevorzugen.

Zutaten

  • 1 Tasse grob gehackte Walnüsse
  • 3 1/2 Tassen (oder mehr) Brotmehl
  • 1 Esslöffel (verpackt) goldbrauner Zucker
  • 1 1/2 Teelöffel schnell aufsteigende Trockenhefe (aus einem 1/4-Unzen-Umschlag)
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl plus zusätzlich zum Überziehen der Schüssel
  • 1 Tasse gesüßte getrocknete Preiselbeeren
  • Antihaft-Pflanzenölspray
  • 1 großes Ei, geschlagen, um zu mischen (für Glasur)

Rezeptvorbereitung

  • Rühren Sie die Nüsse in einer trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten lang, bis sie geröstet sind. Cool.

  • Mischen Sie 3 1/2 Tassen Brotmehl und die nächsten 3 Zutaten in einer Schüssel eines Hochleistungs-Standmixers mit Paddelaufsatz. Erwärmen Sie die Milch in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze, bis das sofort ablesbare Thermometer in die Milchregister 95 ° F eingesetzt ist. Öl hinzufügen; vom Herd nehmen. Milchmischung und 1 Ei zur Mehlmischung geben. Bei niedriger Geschwindigkeit ca. 1 Minute mischen, bis sich eine feuchte, grobe Kugel bildet. Nüsse und Preiselbeeren hinzufügen. Ersetzen Sie den Paddelaufsatz am Mixer durch einen Teighaken. Mischen Sie den Teig bei niedriger Geschwindigkeit, bis er glatt, elastisch und leicht klebrig ist, und fügen Sie nach Bedarf etwa 4 Minuten lang mehr Mehl mit einem Esslöffel hinzu. Den Teig auf die bemehlte Oberfläche geben. 2 Minuten kneten.

  • Große Schüssel leicht einölen. Teig zu einer Kugel formen; In eine vorbereitete Schüssel geben und mit Öl bestreichen. Mit Plastikfolie abdecken; Lassen Sie den Teig bei Raumtemperatur 1 3/4 bis 2 Stunden gehen, bis sich das Volumen fast verdoppelt hat.

  • Großes Backblech mit Pergamentpapier auslegen. Den Teig auf eine nicht bemehlte Oberfläche geben. in 12 gleiche Stücke teilen. Rollen und drehen Sie mit der hohlen Hand 1 Teigstück fest auf der Arbeitsfläche, bis das Teigstück als glatte runde Kugel in die hohlen Hand springt (ca. 6 Umdrehungen). (Dadurch wird die Teigkugel so glatt wie möglich. Wischen Sie die Arbeitsfläche bei Bedarf mit einem feuchten Papiertuch ab, um die Traktion zu verbessern.) Wiederholen Sie dies mit den restlichen Teigstücken.

  • Die Brötchen im Abstand auf das vorbereitete Backblech legen. Sprühen Sie die Rollen mit Antihaftspray. Mit Plastikfolie locker abdecken; Lassen Sie es bei Raumtemperatur bis zum 1 1/2 fachen der ursprünglichen Größe etwa 1 1/2 Stunden gehen. Brötchen mit Eierglasur bestreichen; Mit Rohzucker bestreuen. 15 Minuten länger gehen lassen.

  • In der Zwischenzeit den Rost in der Mitte des Ofens positionieren und auf 425 ° F vorheizen.

  • Brötchen in den Ofen geben; Reduzieren Sie die Ofentemperatur auf 400 ° F und backen Sie 7 Minuten. Backblech drehen; Backen Sie die Brötchen goldbraun und leicht fest, etwa 8 Minuten länger. Auf dem Gestell vollständig abkühlen lassen. VORAUS In Folie einwickeln, dann in eine wiederverschließbare Plastiktüte legen und bis zu 2 Wochen einfrieren. Tauwetter bei Raumtemperatur. Falls gewünscht, erwärmen Sie die in Folie eingewickelten Brötchen etwa 10 Minuten lang in einem 350 ° F heißen Ofen.

Nährstoffgehalt

Eine Portion enthält Folgendes: Kalorien (kcal) 296,2% Kalorien aus Fett 33,6 Fett (g) 11,1 gesättigtes Fett (g) 1,5 Cholesterin (mg) 36,2 Kohlenhydrate (g) 41,1 Ballaststoffe (g) 2,5 Gesamtzucker (g) 9,4 t Nettokohlenhydrate (g) 38,6 t Protein (g) 9,5Reviews Abschnitt

Schau das Video: Parmesan Brötchensonne (September 2020).