Ungewöhnliche Rezepte

Schokoladenkuchen mit Karamell-Milch-Schokoladenglasur

Schokoladenkuchen mit Karamell-Milch-Schokoladenglasur

Zutaten

Kuchen

  • Antihaft-Pflanzenölspray
  • 2 Tassen gesiebtes Kuchenmehl (gesiebt, dann gemessen)
  • 1 Tasse ungesüßtes Kakaopulver (vorzugsweise nach holländischem Verfahren)
  • 1 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 1/2 Tassen (verpackt) goldbrauner Zucker
  • 1 Tasse plus 2 Esslöffel (2 1/4 Sticks) ungesalzene Butter, Raumtemperatur
  • 1 Esslöffel Vanilleextrakt
  • 1 Tasse plus 2 Esslöffel Buttermilch
  • 1 Tasse halbsüße Schokoladenstückchen

Glasur

  • 24 Unzen importierte Milchschokolade (wie Lindt), fein gehackt
  • 3 Unzen bittersüße (nicht ungesüßte) oder halbsüße Schokolade, fein gehackt
  • 2 1/4 Tassen Schlagsahne

Rezeptvorbereitung

Für Kuchen

  • Ofen auf 350 ° F vorheizen. Sprühen Sie drei Kuchenformen mit einem Durchmesser von 9 Zoll und 1 1/2 Zoll hohen Seiten mit Antihaftspray ein. Den Boden der Pfannen mit Pergamentpapier auslegen. Mehl und die nächsten 4 Zutaten in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Mit einem Elektromixer braunen Zucker und Butter in einer großen Schüssel ca. 2 Minuten schaumig schlagen. Fügen Sie jeweils 1 Ei hinzu und schlagen Sie es nach jeder Zugabe gut durch. Vanille einrühren. Trockene Zutaten in 3 Zugaben abwechselnd mit Buttermilch in 2 Zugaben einrühren. 1/2 Tasse lauwarmes Wasser einrühren. Schokoladenstückchen einrühren.

  • Den Teig auf die vorbereiteten Pfannen verteilen (jeweils ca. 2 1/3 Tassen). Glatte Spitzen. Backen Sie die Kuchen, bis der in die Mitte der Kuchen eingesetzte Tester sauber herauskommt (ca. 22 Minuten). In Pfannen auf Racks vollständig abkühlen lassen. Drehen Sie Kuchen auf Kartonrunden mit 9 Zoll Durchmesser oder Tortenpfannenböden um (Kuchen sind empfindlich). Pergament abziehen.

Zum Zuckerguss

  • Kombinieren Sie Milchschokolade und bittersüße Schokolade in einer großen Schüssel. Rühren Sie Zucker und 1/2 Tasse Wasser in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Kochen Sie ohne Rühren, bis der Sirup eine tiefe Bernsteinfarbe hat, und bürsten Sie gelegentlich die Seiten der Pfanne mit einer feuchten Backbürste und einer wirbelnden Pfanne etwa 10 Minuten lang ab. Fügen Sie vorsichtig und langsam Schlagsahne hinzu (die Mischung sprudelt kräftig). Bei schwacher Hitze rühren, bis sich harte Karamellstücke auflösen und die Mischung glatt ist. Gießen Sie Karamell über Schokolade; 1 Minute stehen lassen, damit die Schokolade weich wird, dann verquirlen, bis die Schokolade geschmolzen und glatt ist. Schoko-Karamell-Zuckerguss ca. 2 Stunden kalt stellen. Lassen Sie es 1 Stunde bei Raumtemperatur stehen, bevor Sie fortfahren.

  • Mit dem Elektromixer den Zuckerguss schlagen, bis die Farbe der Milchschokolade ähnelt und der Zuckerguss leicht zu verteilen ist (ca. 1 Minute) (nicht zu stark schlagen, da sonst der Zuckerguss steif und körnig wird). Wenn nötig, um die Körnigkeit zu korrigieren, stellen Sie die Schüssel mit Zuckerguss für 10 Sekunden in einen Topf mit siedendem Wasser und verquirlen Sie sie, bis der Zuckerguss glatt und streichfähig ist.

  • 1 Kuchenschicht mit der flachen Seite nach oben auf die Platte legen. 1 Tasse Zuckerguss gleichmäßig darüber verteilen. Top mit der zweiten Kuchenschicht, flache Seite nach oben, leicht drücken, um zu haften. 1 Tasse Zuckerguss darüber verteilen. Top mit dritter Kuchenschicht, abgerundete Seite nach oben, leicht drücken. Verteilen Sie den restlichen Zuckerguss auf der Oberseite und den Seiten des Kuchens und schwenken Sie ihn dekorativ. DO AHEAD Kann 2 Tage im Voraus gemacht werden. Mit einer Tortenkuppel abdecken und bei Raumtemperatur lagern.

Bewertungen Abschnitt

Schau das Video: Ohne Backen: Chocolate Cheesecake - ohne Gelatine. cremiger Schokoladenkuchen. schmeckt wie Mousse (September 2020).