Ungewöhnliche Rezepte

Gebratene Jakobsmuscheln mit Zitronensauce

Gebratene Jakobsmuscheln mit Zitronensauce

Zutaten

  • 1 1/2 Tassen trockener Weißwein
  • 2 Knoblauchzehen, geschält, zerkleinert
  • 2 Tassen schwere Schlagsahne
  • 1 Teelöffel gemahlene Kurkuma
  • 2 Esslöffel (1/4 Stick) Butter, geteilt
  • 2 Esslöffel Olivenöl, geteilt

Rezeptvorbereitung

  • Entfernen Sie mit einem Gemüseschäler die Schale (nur gelber Teil) in langen Streifen von der Zitrone. 1 1/2 Esslöffel Saft aus Zitrone auspressen. Kombinieren Sie Wein, Schalotten, Knoblauch und Zitronenschale in einem schweren kleinen Topf. Kochen, bis die Mischung auf 1/2 Tasse reduziert ist, ca. 15 Minuten. Fügen Sie Sahne und Kurkuma hinzu und kochen Sie, bis die Mischung dick wird und auf 1 1/4 Tassen reduziert wird, ungefähr 13 Minuten. Gießen Sie die Mischung durch ein feines Sieb. Feststoffe im Sieb verwerfen. Sauce wieder in die Pfanne geben. 1 1/2 Esslöffel Zitronensaft einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. DO AHEAD Sauce kann 1 Tag im Voraus hergestellt werden. Abdecken und kühlen. Vor dem Servieren bei mittlerer Hitze köcheln lassen und gelegentlich verquirlen.

  • Ofen auf 400 ° F vorheizen. Jakobsmuscheln mit Papiertüchern trocken tupfen. Jakobsmuscheln mit Salz und Pfeffer bestreuen. 1 Esslöffel Butter mit 1 Esslöffel Öl in einer schweren großen Pfanne bei starker Hitze schmelzen. In 3 Chargen Jakobsmuscheln in die Pfanne geben und anbraten, bis sie braun und in der Mitte fast undurchsichtig sind. Bei Bedarf etwa 1 Minute pro Seite 1 Esslöffel Butter und 1 Esslöffel Öl in die Pfanne geben. Jakobsmuscheln auf ein Backblech geben. DO AHEAD Kann 20 Minuten im Voraus gemacht werden. Bei Raumtemperatur stehen lassen.

  • Jakobsmuscheln backen, bis sie in der Mitte nur noch undurchsichtig sind und ca. 3 Minuten lang erhitzt werden. Sauce auf Teller verteilen. Jakobsmuscheln auf Sauce legen und servieren.

Bewertungen Abschnitt

Schau das Video: Delicuisine How To: Jakobsmuscheln anbraten (September 2020).