Neue Rezepte

Saibling mit Grünen und Gribiche Dressing

Saibling mit Grünen und Gribiche Dressing

Bei knusprigem Fisch geht es nicht um hohe Hitze. Der Schlüssel ist, den Fisch über mittlerer und bis sehr goldener Tiefe zu kochen und fast durchzukochen, bevor er für einen Bruchteil der Zeit auf der zweiten Seite gedreht wird.

Zutaten

  • 4 5–6 Unzen Haut-auf-Saiblingfilets
  • Koscheres Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • 4 Tassen gemischtes Grün (wie Brunnenkresse, Mizuna und / oder Rucola
  • Koscheres Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Rezeptvorbereitung

  • Fisch mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer kalten, großen Antihaft-Pfanne zum Überziehen schwenken; In der Pfanne mit der Haut nach unten in einen Fisch legen. Bei mittlerer Hitze Fisch kochen und gelegentlich leicht (leicht!) Auf Filets drücken, um sicherzustellen, dass die Haut gleichmäßig mit der Pfanne in Kontakt kommt, bis die Haut tief goldbraun und das Fleisch an den Rändern 6–8 Minuten lang undurchsichtig ist. Filets wenden und ca. 1 Minute länger kochen, bis sie auf der Fleischseite undurchsichtig sind. Auf eine Platte geben.

  • Werfen Sie das Grün vorsichtig in eine mittelgroße Schüssel mit genügend Dressing, um es leicht zu beschichten. mit Salz und Pfeffer würzen. Über den Fisch streuen und etwas zusätzliches Dressing darüber geben.

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 260Fett (g) 11Gesättigtes Fett (g) 2Cholesterol (mg) 85Kohlenhydrate (g) 1Dietary Fiber (g) 0Gesamtzucker (g) 0Protein (g) 37Natrium (mg) 75Reviews Section

Schau das Video: sauce gribiche (September 2020).