Ungewöhnliche Rezepte

Cheddar und Chive Yorkshire Pudding

Cheddar und Chive Yorkshire Pudding

Zutaten

  • 8 Esslöffel geschmolzenes Roastbeef-Fett aus Rippchenbraten oder 8 Esslöffel (1 Stick) ungesalzene Butter, geschmolzen, geteilt
  • 1/2 Tasse (verpackt) fein geriebener scharfer Cheddar-Käse
  • 1/3 Tasse (großzügig) gehackter frischer Schnittlauch

Rezeptvorbereitung

  • Stellen Sie den Rost in die Mitte des Ofens. auf 450 ° F vorheizen. Legen Sie ein großes Backblech in den Ofen. Bürsten Sie zehn 3/4-Tassen-Glasbackformen oder Auflaufförmchen mit 2 Esslöffeln Fett oder Butter.

  • Eier verquirlen, um sie in einer großen Schüssel zu mischen. Milch hinzufügen und gut verquirlen. Mehl und Salz in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Mehlmischung und die restlichen 6 Esslöffel Fett oder Butter nach und nach in die Eimischung einrühren, bis alles gut vermischt ist (einige kleine Klumpen bleiben zurück). Käse und Schnittlauch unterrühren; Den Teig auf die Backformen verteilen (jeweils ca. 1/2 Tasse Teig).

  • Legen Sie die Backformen auf ein heißes Backblech im Ofen. Backen Sie ca. 25 Minuten, bis die Yorkshire-Puddings aufgeblasen sind und anfangen zu bräunen. Reduzieren Sie die Ofentemperatur auf 350 ° F und backen Sie, bis die Puddings an den Seiten braun, aufgebläht und knusprig sind, etwa 20 Minuten länger. Übertragen Sie Yorkshire Pudding auf Teller. Sofort servieren.

Bewertungen Abschnitt

Schau das Video: Yorkshire Pudding, Roast Beef and Blue Cheese Canape (September 2020).