Traditionelle Rezepte

Gegrillte Muscheln mit Kräuterbutter

Gegrillte Muscheln mit Kräuterbutter

Zutaten

  • 1/2 Tasse (1 Stick) ungesalzene Butter, Raumtemperatur
  • 1 Esslöffel gehackte flache Petersilie
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Dill
  • 1 Esslöffel gehackte Schalotte
  • 1 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 24 Muscheln mit kleinem Hals, geschrubbt

Rezeptvorbereitung

  • Mischen Sie die ersten 5 Zutaten in einer mittelgroßen Schüssel, bis alles gut vermischt ist. Kräuterbutter mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Machen Sie ein mittelheißes Feuer in einem Holzkohlegrill oder heizen Sie einen Gasgrill zu hoch. Legen Sie die Muscheln auf den Grillrost und decken Sie den Grill mit dem Deckel ab. Grillen Sie 6 bis 8 Minuten, bis sich die Muscheln gerade geöffnet haben (entsorgen Sie alle nicht geöffneten). Verwenden Sie eine Zange, um auf eine Platte zu übertragen, und achten Sie darauf, dass so viel Saft wie möglich in den Schalen bleibt.

  • Punktmuscheln mit Kräuterbutter; stehen lassen, bis die Butter schmilzt. Warm servieren mit Zitronenschnitzen zum Auspressen.

Nährstoffgehalt

Eine Portion enthält: Kalorien (kcal) 160 Fett (g) 15 gesättigtes Fett (g) 9 Cholesterin (mg) 50 Kohlenhydrate (g) 1 Ballaststoffe (g) 0 Gesamtzucker (g) 0 Protein (g) 5 Natrium (mg) ) 100Reviews SectionDiese waren unglaublich. Wir verdreifachen immer die Menge an Kräutern und anscheinend lese ich Frühlingszwiebeln als Schalotten. Wir hatten eine Schüssel mit der Kräuterbutter und warfen die Muscheln einfach weg, als sie vom Grill kamen. Lecker aber unordentlich. Gut, dass Grills im Freien sind :) AnonymousBrooklyn06 / 28/19

Schau das Video: Austern so gross wie Hühner - der Herr der Riesenaustern. Galileo. ProSieben (September 2020).