Neue Rezepte

Bloody Mary Suppenschüsse mit Garnelen und eingelegtem Gemüse

Bloody Mary Suppenschüsse mit Garnelen und eingelegtem Gemüse

Zutaten

  • 32 geschälte entdarmte gekochte mittelgroße Garnelen
  • 2 Esslöffel frischer Zitronensaft, geteilt
  • Eingelegtes Gemüse (wie Karotten, Sellerie, grüne Bohnen und Oliven)
  • 1 28-Unzen-Dose San Marzano-Tomaten in Saft
  • 1/2 Tasse (oder mehr) salzarme Hühnerbrühe
  • 2 Esslöffel Worcestershire-Sauce
  • 1 Esslöffel Meerrettich zubereitet

Rezeptvorbereitung

  • Garnelen mit 1 Esslöffel Zitronensaft in eine große Schüssel geben. 1 Garnele und 1 Gemüse auf einen Zahnstocher fädeln. Wiederholen Sie mit restlichen Garnelen und Gemüse. Abdecken und bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.

  • Legen Sie Tomaten mit Saft, Frühlingszwiebeln, 1/2 Tasse Brühe, Worcestershire-Sauce, Wodka, Meerrettich, Selleriesalz und 1 Esslöffel Zitronensaft in den Mixer. Startseite; mischen, bis glatt. Wenn die Mischung zu dick ist, dünn mit zusätzlicher Brühe durch Esslöffel. Die Bloody Mary-Mischung mit Salz und Pfeffer abschmecken. Transfer zum Krug. VORAUS: Spieße und Suppe können 1 Tag im Voraus zubereitet werden. Abdecken und kalt stellen.

  • Gießen Sie die Bloody Mary-Mischung in Schnapsgläser oder kleine Gläser. Jeweils mit Garnelen-Gemüse-Spieß garnieren. Die restliche Bloody Mary-Mischung und die Garnelen-Gemüse-Spieße dazu servieren.

Rezept von Meredith Deeds, Carla Snyder, Reviews Section

Schau das Video: Bloody Mary shrimps RO (September 2020).