Die besten Rezepte

Kartoffel-Rüben-Gratin

Kartoffel-Rüben-Gratin

Zutaten

  • 4 Tassen schwere Schlagsahne
  • 2 Tassen salzarme Hühnerbrühe
  • 6 große frische Thymianzweige
  • 4 große frische Salbeizweige
  • 2 große frische Rosmarinzweige
  • 2 große Knoblauchzehen, gepresst
  • 1 Esslöffel grobes koscheres Salz
  • 1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1/4 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 3 1/2 Pfund rostrote Kartoffeln
  • 1 Tasse frisch geriebener Parmesan

Rezeptvorbereitung

  • Stellen Sie den Rost in das obere Drittel des Ofens und heizen Sie ihn auf 350 ° F vor. Die ersten 11 Zutaten in einem großen Topf zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und ca. 35 Minuten köcheln lassen, bis die Mischung auf 33/4 Tassen reduziert ist. Die Sahnemischung in eine große Schüssel geben.

  • Kartoffeln schälen; In 1/8-Zoll-dicke Runden schneiden und sofort zur Crememischung geben, um Verfärbungen zu vermeiden. Rüben schälen; in 1/8-Zoll-dicke Runden schneiden. Zur Kartoffelmischung hinzufügen; rühren, um zu beschichten.

  • Gießen Sie die Gemüsemischung in eine 15 x 10 x 2 Zoll große Glasbackform und drücken Sie, um eine gleichmäßige Schicht zu erhalten. Schüssel mit Folie abdecken. 1 Stunde backen. Aufdecken; Mit Käse bestreuen. Backen, bis die Oberseite goldbraun ist, die Kartoffeln zart sind und der größte Teil der Sahnemischung etwa 25 Minuten länger absorbiert wird.

Rezept von Bruce Aidells, Nancy OakesReviews Section

Schau das Video: Kohlrabi Schnitzel selber machen - Rezept und Anleitung - Natürlich Lecker (September 2020).