Neue Rezepte

Gegrilltes Hähnchen mit Schmetterlingen und Zitronengrassauce

Gegrilltes Hähnchen mit Schmetterlingen und Zitronengrassauce

Das Schmetterling oder Spatchcocking des Huhns beschleunigt den Garvorgang und hilft dem Fleisch, auf dem Grill gleichmäßiger zu kochen. (Sie können auch Teile mit Haut und Knochen verwenden - stellen Sie nur sicher, dass sie das gleiche Gewicht haben.) Dieses Rezept stammt von Union Hmong Kitchen, einem regulären Pop-up-Restaurant in Minneapolis, in dem Küchenchef Yia Vang sein Holz bearbeitet. abgefeuerte Magie.

Zutaten

Soße

  • 6 Frühlingszwiebeln, dünn geschnitten
  • 3 Zitronengrasstiele, nur unteres Drittel, harte äußere Schichten entfernt, fein gehackt
  • 1 2 "Stück Ingwer, geschält, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • ½ TL. Aji-No-Moto Umami-Gewürz (MSG; optional)

Huhn und Montage

  • 1 3½ - 4-lb. ganzes Huhn, Rückgrat entfernt
  • Lila Klebreis (zum Servieren)

Spezialausrüstung:

  • Eine Gewürzmühle oder Mörser und Stößel

Rezeptvorbereitung

Soße

  • Mischen Sie Frühlingszwiebeln, Zitronengras, Ingwer und Knoblauch in einer mittelgroßen Schüssel. Öl in einem kleinen Topf über 2 Minuten erhitzen, bis es heiß ist, aber nicht raucht. Über die Frühlingszwiebelmischung gießen. Lassen Sie es 5 Minuten lang unter häufigem Rühren sitzen, damit die Aromen nicht verbrennen (Frühlingszwiebeln brutzeln, werden hellgrün und welken fast sofort). Aji-No-Moto-Gewürz (falls verwendet) untermischen und mit Salz abschmecken.

  • Mach weiter: Sauce kann 2 Tage Kopf gemacht werden. Abdecken und kalt stellen.

Huhn und Montage

  • Toasten Sie Koriandersamen und Kreuzkümmel in einer trockenen kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze und schütteln Sie sie häufig, bis die Gewürze sehr duftend und leicht dunkel sind (ca. 3 Minuten). In eine Gewürzmühle oder einen Mörser geben und abkühlen lassen. Fein mahlen, dann die Gewürzmischung in eine kleine Schüssel geben.

  • Legen Sie das Huhn mit der Haut nach oben auf ein Schneidebrett. Drücken Sie mit Ihren Handflächen fest auf das Brustbein, um die Brust zu glätten. Sie können ein Knacken hören. Dies bedeutet, dass Sie es richtig machen. Legen Sie das Huhn mit der Haut nach oben auf ein großes Backblech. Auf beiden Seiten großzügig mit Salz abschmecken, dann die Gewürzmischung darüber streuen und in jede Ecke gelangen. (Möglicherweise ist noch etwas Gewürzmischung übrig.) Stecken Sie die Flügel unter die Brust. Unbedeckt mindestens 4 Stunden und bis zu 2 Tage kalt stellen.

  • Lassen Sie das Huhn 1 Stunde vor dem Grillen bei Raumtemperatur stehen. Mit Öl beträufeln und überall tupfen.

  • Bereiten Sie einen Grill für mittelhohe indirekte Hitze vor (für einen Holzkohlegrill Bankkohlen auf einer Seite des Grills; für einen Gasgrill lassen Sie einen oder zwei Brenner aus). Legen Sie das Huhn mit der Haut nach unten auf den Rost bei indirekter Hitze. Decken Sie den Grill ab und platzieren Sie die Entlüftung (falls vorhanden) über dem Huhn, damit die Wärme darüber und darüber gezogen wird. 15–20 Minuten grillen, bis die Haut leicht gebräunt ist. Drehen Sie das Huhn um und kochen Sie es, immer noch bedeckt, bis die Haut tief goldbraun und knusprig ist. Ein sofort ablesbares Thermometer, das in den dicksten Teil der Brust eingeführt wird, registriert 160 °, 20–25 Minuten. Übertragen Sie das Huhn auf ein Schneidebrett und lassen Sie es mindestens 15 Minuten ruhen, bevor Sie es schnitzen. Mit Zitronengrassauce und Reis servieren.

Rezept von Yia Vang, Union Hmong Kitchen, MinneapolisReviews SectionDas Hühnchen und die Sauce alleine waren gut, aber zusammen waren sie unglaublich! Alles gemäß den Anweisungen hergestellt, außer: kein MSG, und anstelle des Stiels getrocknetes Zitronengras + Zitronenschale verwendet. Serviert mit einfach geröstetem Rosenkohl und braunem / wildem Reis, um nicht mit dem Rest des Gerichts zu konkurrieren - perfekt! Wendys16south Lake Tahoe06 / 14/20 Wir hatten nur vorgemahlenen Kreuzkümmel und Koriander und hatten kein MSG. War trotzdem super. Auf jeden Fall ein Keeper-Make-It! ChapstickAtlanta, GA05 / 31/20 Das war so lecker. Ich habe noch nie ein Huhn spatchcocked, geschweige denn ein ganzes Huhn gegrillt, und die Ergebnisse waren erstaunlich. Ich bin nicht der größte Kreuzkümmelfan, also habe ich nur einen Teelöffel zusammen mit dem Koriander gemacht und fand ihn perfekt. Ich wünschte, ich hätte die MSG gehabt, aber in diesen Zeiten konnte ich keine in die Hände bekommen. Ich konnte auch keinen schwarzen Klebreis finden, um einen richtigen lila Klebreis herzustellen, also habe ich einfach einfachen Klebreis gemacht und es war trotzdem großartig. Ich habe das Glück, überhaupt Reis zu haben, da meine lokalen Märkte seit Wochen geöffnet sind. Die Zitronengrassauce war so gut und ich habe das Glück, dass ich einen Haufen Zitronengras in meinem Gefrierschrank hatte, damit ich das machen konnte. Das nächste Mal werde ich es definitiv mit dem Aji-No-Moto schaffen. Lifeis_shortLos Angeles, CA05 / 21/20 Die Sauce war unglaublich. Am Ende mischte ich es mit dem Reis und machte am nächsten Tag gebratenen Reis. 100% tun das regelmäßig. Lecker! Benutzte ein ganzes geschnittenes Huhn anstelle des Schmetterlingshuhns. Die Sauce ist ein Muss. So lecker und 100% einzigartig. Wir machen alle paar Wochen Brathähnchen, und das war völlig anders als alles, was wir zuvor gemacht haben. Das MSG ist definitiv essentiell für die Sauce - es gab einen salzigen Umami-Geschmack, ohne das Ganze zu einer Salzbombe zu machen. Wir haben vergessen, das Huhn im Voraus aus dem Kühlschrank zu nehmen, daher dauerte es ungefähr 90 Minuten, um es bei indirekter Hitze zu kochen (statt die 45 Minuten im Rezept), aber es war immer noch unglaublich saftig und zart. Ich liebe es auch, dass wir die Sauce nicht gemischt oder mit Essen verarbeitet haben. Werde das auf jeden Fall wieder machen! AnonymousLos Angeles, CA05 / 05/20

Schau das Video: This Grill makes sense!!! KamadoJoe Junior (September 2020).