Traditionelle Rezepte

Farfalle mit verwelktem Frisee und geplatzten Tomaten

Farfalle mit verwelktem Frisee und geplatzten Tomaten

Zutaten

  • 3 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 1/2 Unze Kirschtomaten
  • 2 große Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Teelöffel geriebene Zitronenschale
  • 1/4 Teelöffel getrockneter zerkleinerter roter Pfeffer
  • 2 große Frisée-Köpfe (ca. 1 Pfund), grob gehackt
  • 12 Unzen Farfalle (Fliege Pasta)
  • 4 Esslöffel (1/2 Stick) ungesalzene Butter, in 1/2-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1/2 Tasse frisch geriebener Parmesan

Rezeptvorbereitung

  • Öl in einer schweren großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie Tomaten hinzu und kochen Sie unter häufigem Rühren etwa 8 Minuten lang, bis die Tomaten zu platzen beginnen. Fügen Sie Knoblauch, Zitronenschale und getrockneten zerkleinerten roten Pfeffer hinzu; 2 Minuten länger kochen. Fügen Sie Frisée in Chargen hinzu und kochen Sie es, bis es welk ist, insgesamt ca. 3 Minuten. Tomaten-Frisée-Mischung mit Salz und Pfeffer würzen.

  • In der Zwischenzeit die Nudeln in einem Topf mit kochendem Salzwasser zart, aber immer noch fest beißen, dabei gelegentlich umrühren. Abgießen und 1 Tasse Kochflüssigkeit aufbewahren.

  • Fügen Sie Nudeln der Pfanne mit Tomaten-Frisée-Mischung hinzu. Butter einrühren. Fügen Sie reservierte Nudelflüssigkeit durch 1/4 Tasse voll hinzu, wenn trocken. Die Nudeln auf flache Schalen verteilen und servieren, wobei der Käse separat gereicht wird.

Bewertungen Abschnitt

Schau das Video: ÜBERBACKENE PASTA MIT TOMATE, MOZZARELLA UND AUBERGINEN (September 2020).