Traditionelle Rezepte

Mascarpone-Käsekuchen mit gerösteter Cashewkruste und Passionsfrucht-Karamellsauce

Mascarpone-Käsekuchen mit gerösteter Cashewkruste und Passionsfrucht-Karamellsauce

Zutaten

Kruste

  • 1/2 Tasse gesalzene geröstete Cashewnüsse
  • 1/4 Tasse (verpackt) goldbrauner Zucker
  • 1/8 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/8 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 6 Esslöffel (3/4 Stick) gekühlte ungesalzene Butter, in 1/2-Zoll-Würfel geschnitten

Füllung

  • 2 8-Unzen-Packungen Frischkäse, Raumtemperatur
  • 1 Vanilleschote, längs geteilt
  • 2 8-Unzen-Behälter Mascarpone-Käse
  • Passionsfrucht-Karamellsauce (für Rezept klicken)
  • In Scheiben geschnittene tropische Früchte (wie Papaya, Mango und Ananas)

Rezeptvorbereitung

Kruste

  • Ofen auf 325 ° F vorheizen. Wickeln Sie die Außenseite der Springform mit einem Durchmesser von 9 Zoll mit 2 3/4-Zoll-hohen Seiten mit 2 Schichten Hochleistungsfolie ein. Cashewnüsse und braunen Zucker im Prozessor fein mahlen. Fügen Sie Mehl, Salz und Gewürze hinzu; 5 Sekunden mischen. Fügen Sie Butter hinzu und mischen Sie, bis Mischung grobe Mahlzeit ähnelt. Fügen Sie Eigelb hinzu; Mit Ein / Aus-Umdrehungen mischen, bis sich feuchte Klumpen bilden. Drücken Sie den Teig über den Boden und die oberen Seiten der vorbereiteten Pfanne. Die Kruste überall mit der Gabel durchstechen. Backen Sie bis goldbraun, ungefähr 30 Minuten. Kühle Kruste. Ofentemperatur beibehalten.

Füllung

  • Kombinieren Sie die ersten 3 Zutaten in einer großen Schüssel. Samen von Vanilleschote einkratzen. Die Käsemischung mit einem Elektromixer glatt und locker rühren. Fügen Sie Mascarpone-Käse und saure Sahne hinzu; Bei niedriger Geschwindigkeit schlagen, bis alles vermischt ist, und gelegentlich die Seiten der Schüssel abkratzen. Fügen Sie Eier 2 auf einmal hinzu und schlagen Sie sie, bis sie nach jeder Zugabe gemischt sind. Füllung in vorbereitete Kruste geben.

  • Legen Sie die Springform in eine große Bratpfanne. Füllen Sie die Bratpfanne mit ausreichend heißem Wasser, um die Hälfte der Seiten der Springform zu erreichen. Bratpfanne mit Käsekuchen in den Ofen stellen; Bratpfanne mit Folie abdecken. Käsekuchen 30 Minuten backen. Heben Sie die Folienkante an, damit der Dampf entweichen kann. wieder abdecken. Kuchen 30 Minuten backen. Folie wieder anheben; wieder abdecken. Backen Sie, bis der Kuchen locker ist, aber die Füllung wackelt überall, wenn die Pfanne leicht geschüttelt wird. Heben Sie die Folie alle 10 Minuten an, etwa 30 Minuten länger. Käsekuchen aus dem Wasser nehmen. Auf ein Gestell legen. 1 Stunde abkühlen lassen. Unbedeckt mindestens 6 Stunden kalt stellen. DO AHEAD Kann 1 Tag vorher gemacht werden. Startseite; Tiefgekühlt lagern.

  • Schneiden Sie um die Pfannenseiten, um Käsekuchen freizugeben. In Keile schneiden. Jeden Keil mit warmer Karamellsauce beträufeln. Etwas Obst dazu geben und servieren.

Rezept von Claudia Fleming, Reviews Section

Schau das Video: So glücklich machen 7 Mandarinen in der Springform (September 2020).