Traditionelle Rezepte

Marinierte Rüben mit Pistazien und Estragon

Marinierte Rüben mit Pistazien und Estragon

Diese werden mit der Zeit besser, also zögern Sie nicht, sie voranzutreiben.

Zutaten

  • 1 Pfund Baby gelbe oder rote Rüben, getrimmt, geschrubbt
  • ½ Tasse Sherry oder Rotweinessig, geteilt
  • 2 Esslöffel plus ¼ Tasse Olivenöl
  • 1 mittelgroße Schalotte, fein gehackt
  • 1 Teelöffel gehackter frischer Thymian
  • ¼ Tasse rohe Pistazien, gehackt
  • 2 Esslöffel grob gehackter frischer Estragon

Rezeptvorbereitung

  • Backofen auf 425 ° vorheizen. Kombinieren Sie Rüben, ¼ Tasse Essig, 2 EL. Öl und ¼ Tasse Wasser in einer Auflaufform; mit Salz. Mit Folie abdecken und dämpfen, bis die Rüben weich sind, 40–50 Minuten. Leicht abkühlen lassen. Häute mit Papiertüchern abreiben; Rüben in Viertel schneiden (oder ½ ”Keile, wenn größer).

  • Werfen Sie Rüben mit Schalotte, Thymian, restlichem ¼ Tasse Essig und restlichem ¼ Tasse Öl in eine große Schüssel. mit Salz. Mindestens 2 Stunden ruhen lassen.

  • Kurz vor dem Servieren mit Pistazien und Estragon vermengen.

  • VORAUS: Rüben können 2 Tage vorher mariniert werden. Abdecken und kalt stellen.

Rezept von Miles Thompson, SHED Restaurant, Healdsburg,

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 200 Fett (g) 16 Gesättigtes Fett (g) 2 Cholesterin (mg) 0 Kohlenhydrate (g) 14 Ballaststoffe (g) 3 Gesamtzucker (g) 6 Protein (g) 2 Natrium (mg) 70Reviews Section

Schau das Video: Avocado-Orangen-Salat mit Artischocken Paul Ivic (Oktober 2020).