Traditionelle Rezepte

Brathähnchen aus Gusseisen mit karamellisiertem Lauch

Brathähnchen aus Gusseisen mit karamellisiertem Lauch

Nichts ist vergleichbar mit Gusseisen. Egal, ob Sie eine Standardpfanne oder eine emaillierte Auflaufform verwenden, die Wärmespeicherungseigenschaften des Materials können von keinem gehärteten Glas oder sogar von Edelstahlgefäßen erreicht werden. Das Erhitzen der Pfanne für ein ganzes Huhn bedeutet auch, dass kein Umdrehen erforderlich ist und keine unansehnlich blasse, schlaffe Unterseite.

Zutaten

  • 1 3½ - 4-Pfund-ganzes Huhn
  • 3 Lauch, nur weiße und hellgrüne Teile, längs halbiert
  • 3 Esslöffel Olivenöl, geteilt
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Rezeptvorbereitung

  • Das Huhn mit Papiertüchern trocken tupfen und innen und außen großzügig mit Salz würzen. (Wir verwenden 1 TL Diamond Crystal oder ½ TL koscheres Morton-Salz pro Pfund.) Binden Sie die Beine mit Küchengarn zusammen. 1 Stunde ruhen lassen, damit das Salz bis zu 1 Tag im Voraus unbedeckt eindringen oder abkühlen kann.

  • Stellen Sie einen Rost in das obere Drittel des Ofens und stellen Sie eine 12-Zoll-Gusseisenpfanne oder 3-qt ein. emaillierte gusseiserne Auflaufform auf Gestell. Backofen auf 425 ° vorheizen.

  • In der Zwischenzeit Lauch und 2 EL werfen. Öl in einer mittelgroßen Schüssel zum Überziehen; mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Sobald der Ofen die Temperatur erreicht hat, tupfen Sie das Huhn mit Papiertüchern trocken und bestreichen Sie es leicht mit der Hälfte des restlichen Öls. Bei Verwendung mit trockener Einreibung bestreuen. Das restliche Öl in die heiße Pfanne träufeln (dies verhindert, dass das Huhn an der Haut klebt und reißt). Legen Sie das Huhn in die Mitte der Pfanne und legen Sie den Lauch herum. Braten Sie, bis der Lauch an den Rändern gebräunt und zart ist, und ein sofort ablesbares Thermometer, das in den dicksten Teil der Brüste eingeführt wird, registriert 155 °, 50–60 Minuten (die Temperatur steigt auf 165 °, wenn das Huhn ruht). Lassen Sie das Huhn mindestens 20 Minuten und bis zu 45 Minuten in der Pfanne ruhen.

  • Übertragen Sie Huhn auf ein Schneidebrett und schnitzen Sie. Mit Lauch servieren.

Bewertungen AbschnittDies war das einfachste Huhn, das ich je gemacht habe! Ich benutzte einen 5,5 Pfund schweren Vogel und rieb ihn mit etwa einem Esslöffel Kräutern der Provence ab, bevor ich ihn 60 Minuten lang in den Ofen steckte. Nach einer Stunde folgte ich dem Rat der anderen Rezensenten und ließ ihn weitere 30 Minuten im ausgeschalteten Ofen, aber mit leicht geöffneter Tür. Ich hätte es wahrscheinlich noch 5-10 Minuten ruhen lassen sollen, nachdem ich es aus dem gekühlten Ofen genommen hatte, aber es war alles perfekt! Die Haut war erstaunlich knusprig, was normalerweise das Abreiben mit Butter erfordert. Zusammen mit der Tatsache, dass die Pünktlichkeit weniger als 10 Minuten betrug, war dies ein großartiges Essen! Oh mein Gott, was für ein einfaches und leckeres Rezept! Ich nahm den Rat der anderen Benutzer an und schaltete den Ofen nach 60 Minuten aus und ließ ihn 45 Minuten im Kühlofen rösten. Wow! Fallen Sie vom Knochen super leicht zu zerlegen und köstlichen Lauch zu booten! ElkrusePortland, or05 / 22/20 Leckeres Huhn - feucht mit knuspriger Haut! Der Lauch war eine perfekt eingebaute Beilage. Wird wieder machen. Dies ist ein tolles Rezept! Verfolgte es so genau wie möglich und wir waren überwältigt, wie gut das Huhn war: saftig und würzig. Werde es auf jeden Fall wieder schaffen. Die Pfanne erhitzen, das Huhn salzen und austrocknen lassen. Vor dem Backen leicht einölen. Alle herausragenden Techniken, um ein Huhn zu braten! AnonymousSacramento, CA05 / 08/20 Ich habe es gerade gemacht - der Lauch ist wirklich ein Traum und das Huhn ist einfach vom Knochen gefallen. So einfach auch - würde es auf jeden Fall wieder machen! Victoria MillerWashington, DC04 / 17/20, wenn es heißt, es in der Pfanne ruhen zu lassen, heißt das, die Pfanne aus dem Ofen zu nehmen und sie einfach auf einer Theke zu lassen oder den Ofen zu öffnen und zu drehen machte es aus und ließ es einfach dort ruhen? Machte diesen Braten für Thanksgiving 2019. Geröstet in Gusseisenpfanne für eine Stunde und genau wie der andere Rezensent, genau um eine Stunde schaltete ich den Ofen aus und ließ ihn für weitere 45 in Gusseisen Protokoll. Es stellte sich heraus, dass es so zart und saftig war, dass es gut vom Knochen fiel. Ich habe gegen 11 Uhr ein Hühnchen darauf gerieben und das Hühnchen um 16 Uhr geröstet. Ich kann dieses Rezept nur empfehlen. So einfach und so lecker. Werde das wieder kochen.AnonymousGeorgia 29.11.19Der karamellisierte Lauch ist hier * erstaunlich *. Und das Huhn kam nach 60 Minuten perfekt heraus. Ich bin ein Gläubiger. CareypolisBrooklyn10 / 31/17

Schau das Video: Grillen mit Gas #060 - Ganzes Hähnchen auf Gasgrill grillen - Gasgrill Hähnchen Rezept (September 2020).