Traditionelle Rezepte

Bratäpfel gefüllt mit Honig, Mandeln und Ingwer

Bratäpfel gefüllt mit Honig, Mandeln und Ingwer

Zutaten

  • 3/4 Tasse Mandeln, geröstet, gehackt
  • 1/4 Tasse (verpackt) goldbrauner Zucker
  • 1 1/2 Teelöffel fein geriebene Zitronenschale
  • 1 1/4 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 4 große (8 bis 9 Unzen) Fuji-Äpfel
  • 1/4 Tasse Apfelsaft (vorzugsweise ungefiltert frisch) *

Rezeptvorbereitung

  • Kombinieren Sie die ersten 5 Zutaten in einer kleinen Schüssel. Sahne untermischen. Lassen Sie es stehen, bis sich der Zucker aufgelöst hat und die Füllung unter gelegentlichem Rühren etwa 30 Minuten dicker wird.

  • Ofen auf 350 ° F vorheizen. Schneiden Sie mit einem kleinen scharfen Messer und beginnend an der Seite des Apfels in der Mitte um jeden Apfel herum, um einen Schlitz in der Haut zu machen, um ein Platzen zu verhindern. Mit einem kleinen Ende des Melonenballers den Kern und alle Samen bis auf einen Abstand von 1 cm zum Boden herausschöpfen. Legen Sie die Äpfel aufrecht in eine 8 x 8 x 2 Zoll große Glasbackform. Löffelfüllung in die Vertiefung jedes Apfels. Die verbleibende Füllung des Hügels liegt auf jedem Apfel (einige können an den Seiten herunterrutschen). Gießen Sie Saft um Äpfel. Butter großes Blatt Folie. Lose Zeltschale mit Folie, gebutterte Seite nach unten.

  • Äpfel backen, bis sie kaum noch zart sind, ca. 1 Stunde. Decken Sie es ab und backen Sie es, bis die Äpfel sehr zart sind und die Sauce etwa 20 Minuten länger dick sprudelt. Äpfel und Sauce in Schalen geben. Mit Joghurt servieren.

Bewertungen Abschnitt

Schau das Video: Bratäpfel im Backofen. BakeClub (September 2020).