Neue Rezepte

Gebratene Jakobsmuscheln mit frischem Fenchelsalat und Kumquat-Estragon-Vinaigrette

Gebratene Jakobsmuscheln mit frischem Fenchelsalat und Kumquat-Estragon-Vinaigrette

Zutaten

  • 1 Tasse plus 2 Esslöffel Olivenöl
  • 10 Kumquats, gestielt, geviertelt, entkernt
  • 3 Esslöffel gehackter frischer Estragon
  • 1/4 Tasse Weißweinessig
  • 2 Esslöffel gefrorenes Orangensaftkonzentrat
  • 1 Esslöffel Dijon-Senf
  • 3 mittelgroße Fenchelknollen, dünn geschnitten (ca. 5 Tassen)
  • 1 mittelgroßer Radicchio-Kopf, geviertelt, in dünne Scheiben geschnitten (ca. 4 Tassen)
  • 4 Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten (ca. 3/4 Tasse)
  • 24 große Jakobsmuscheln (ca. 1 3/4 Pfund)
  • 2 Esslöffel Butter, geteilt

Rezeptvorbereitung

  • Püreeöl, Kumquats und Estragon im Prozessor. Fügen Sie Essig, Orangensaftkonzentrat und Senf hinzu; verarbeiten, bis gerade kombiniert. Die Vinaigrette mit Salz und Pfeffer würzen. DO AHEAD Kann 1 Tag vorher gemacht werden. Abdecken und kühlen. Vor dem Fortfahren auf Raumtemperatur bringen.

  • Fenchel, Radicchio und Frühlingszwiebeln in einer großen Schüssel vermengen. Fügen Sie 3/4 Tasse Vinaigrette hinzu; werfen, um zu kombinieren.

  • Jakobsmuscheln mit Salz und Pfeffer bestreuen. 1 Esslöffel Butter in einer schweren, großen Pfanne mit Antihaftbeschichtung bei starker Hitze schmelzen. Fügen Sie 12 Jakobsmuscheln hinzu und braten Sie sie an, bis sie auf beiden Seiten goldbraun und in der Mitte nur noch undurchsichtig sind, insgesamt ca. 3 Minuten. Die sautierten Jakobsmuscheln auf einen großen Teller geben und mit Folie zelten. Wiederholen Sie mit restlicher Butter und Jakobsmuscheln.

  • Salat auf 8 Teller verteilen. Jeweils 3 Jakobsmuscheln darauf legen. Jakobsmuscheln mit der restlichen Vinaigrette beträufeln und servieren.

Rezept von Mary Corpening Barber, Sara Corpening WhitefordReviews Section

Schau das Video: Summer Menu. Pan Seared Scallops. Jamies Italian (September 2020).