Neue Rezepte

Würziges Auberginen-Curry mit grünen Bohnen

Würziges Auberginen-Curry mit grünen Bohnen

Zutaten

  • 5 Esslöffel Pflanzenöl, geteilt
  • 1 Esslöffel gehackter geschälter frischer Ingwer
  • 1 14 bis 16 Unzen Aubergine, geschält, in 2 x 1/2 x 1/2-Zoll-Sticks geschnitten
  • 8 Unzen grüne Bohnen, geschnitten, in 2-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1 Esslöffel geriebene Limettenschale
  • 1 Teelöffel Thai Green Curry Paste
  • 1 Tasse ungesüßte Kokosmilch in Dosen
  • 1/4 Tasse gehackter frischer Koriander
  • 2 Esslöffel gehackte frische Minze

Rezeptvorbereitung

  • 4 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie Knoblauch und Ingwer hinzu; 30 Sekunden rühren. Fügen Sie Auberginen und grüne Bohnen hinzu. Unter häufigem Rühren etwa 10 Minuten kochen, bis es fast zart ist. Abdecken und ca. 3 Minuten länger kochen, bis alles weich ist. Gemüse in eine Schüssel geben.

  • Fügen Sie 1 Esslöffel Öl, Limettenschale und Curry-Paste zu derselben Pfanne hinzu; 15 Sekunden rühren. Fügen Sie Kokosmilch hinzu; zum Kochen bringen und glatt rühren. Geben Sie das Gemüse in die Pfanne zurück. 3 Minuten lang rühren, bis die Sauce dick genug ist, um das Gemüse zu überziehen. Mit Salz. Zwiebeln, Koriander und Minze untermischen.

Bewertungen Abschnitt

Schau das Video: Gebratene grüne Bohnen mit Aubergine nach asiatischer Art wie im asiatischen Szechuan Restaurant (Oktober 2020).