Neueste Rezepte

Lachs auf Grüns mit Wasabi-Erbsen

Lachs auf Grüns mit Wasabi-Erbsen

Grün hält die Dinge frisch und knusprig, und die Ponzu-Sauce überzieht alle Blätter in diesem Lachsrezept mit Zitrusgeschmack. Wenn Sie Little Gems nicht finden können, verwenden Sie Romaine-Herzen oder einen anderen kräftigen Salat, den Sie mögen.

Zutaten

  • ½ Teelöffel fein geriebener geschälter Ingwer
  • 2 Esslöffel ungewürzter Reisessig, geteilt
  • 2 persische Gurken, dünn geschnitten
  • 3 Esslöffel weiße oder dunkle Sojasauce
  • 1 Esslöffel plus 1½ Teelöffel Mirin
  • 1 Esslöffel plus 1½ Teelöffel frischer Grapefruitsaft
  • 1 Teelöffel frischer Zitronensaft
  • 5 Köpfe Little Gem Salat, Kerne entfernt, Blätter getrennt
  • 12 Unzen frischer Lachs, in ½-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1 Avocado, in ½-Zoll-Stücke geschnitten
  • ¼ Tasse zubereitete Wasabi-Erbsen, zerkleinert

Rezeptvorbereitung

  • Zucker, Ingwer und 1 EL verquirlen. Essig in einer kleinen Schüssel. Werfen Sie Gurken und eine Prise Salz in ein Sieb und massieren Sie die Gurken sanft ein, um überschüssige Flüssigkeit auszutreiben. Fügen Sie Gurken der Zuckermischung hinzu; abdecken und kalt stellen, mindestens 30 Minuten. Probieren Sie eingelegte Gurken und würzen Sie sie bei Bedarf mit mehr Salz.

  • In der Zwischenzeit dunkelgrüne Spitzen von den Frühlingszwiebeln entfernen und diagonal in dünne Scheiben schneiden. In eine kleine Schüssel mit Eiswasser geben und 10–15 Minuten ruhen lassen, bis sich die Frühlingszwiebeln zu kräuseln beginnen. Die Frühlingszwiebeln abtropfen lassen und überschüssige Flüssigkeit mit Papiertüchern ausdrücken.

  • Hellgrüne und weiße Teile der Frühlingszwiebeln in dünne Scheiben schneiden und in einer mittelgroßen Schüssel mit Sojasauce, Mirin, Grapefruitsaft, Zitronensaft und den restlichen 1 EL verquirlen. Essig zu kombinieren. Übertragen Sie 3 EL. Ponzu in eine zweite mittlere Schüssel. Salat in die Schüssel geben, aus der Ponzu hergestellt wurde; Zum Überziehen werfen und mit Salz würzen. Lachs in die zweite Schüssel mit 3 EL geben. Ponzu und sanft werfen, um zu beschichten. Fügen Sie Avocado, abgetropfte eingelegte Gurken und Frühlingszwiebeln hinzu, um mit Lachs zu rollen, und werfen Sie erneut. Bei Bedarf mit mehr Salz abschmecken.

  • Den gekleideten Salat auf die Schalen verteilen. Top mit Lachsmischung und Wasabi Erbsen; mit Furikake bestreuen.

  • Do Ahead: Gurken können 3 Tage vorher eingelegt werden; gekühlt aufbewahren. Ponzu kann 1 Tag vorher gemacht werden; abdecken und kalt stellen.

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 340 Fett (g) 18 Gesättigtes Fett (g) 3Cholesterol (mg) 50Carbohydrate (g) 24Dietary Fiber (g) 6Total Sugars (g) 8Protein (g) 23Sodium (mg) 900Reviews Section

Schau das Video: Grüne Erbsen mit Minze - leicht und schnell (September 2020).