Ungewöhnliche Rezepte

Radicchio-Rucola-Salat mit geröstetem Pfefferdressing und Burrata Crostini

Radicchio-Rucola-Salat mit geröstetem Pfefferdressing und Burrata Crostini

Zutaten

  • 1/2 kleine gelbe oder rote Paprika
  • 2 1/2 Esslöffel natives Olivenöl extra, geteilt
  • 1 Esslöffel Rotweinessig
  • 1 Esslöffel abgelassene Kapern
  • 2 Teelöffel gehackte Schalotte
  • 2 1/4-Zoll-dicke Baguettescheiben
  • 3 Unzen frischer Burrata-Käse
  • 1 1/2 Tassen grob zerrissener Radicchio
  • 2 Esslöffel frische italienische Petersilienblätter

Rezeptvorbereitung

  • Die Paprika-Hälfte direkt über der Gasflamme oder im Broiler halbieren, bis die Haut geschwärzt ist. 10 Minuten in Papiertüte legen. Paprika zur Hälfte schälen und entkernen; in Mini-Prozessor legen. Fügen Sie 1/2 Esslöffel Olivenöl hinzu; pürieren bis glatt. Die Pfeffermischung in eine kleine Schüssel geben. 2 Esslöffel Olivenöl, Essig, Kapern, Schalotten und Zucker unterrühren. Dressing mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen. DO AHEAD Kann 1 Tag vorher gemacht werden. Startseite; Ausruhen. Vor Gebrauch auf Raumtemperatur bringen und erneut verquirlen.

  • Toast Baguette Scheiben; Mit Olivenöl bestreichen. Belegen Sie jeden Toast mit der Hälfte des Burrata-Käses. Mit Salz und Pfeffer bestreuen.

  • Rucola, Radicchio und Petersilie in einer mittelgroßen Schüssel vermengen. Mit der Hälfte des Dressings werfen. Salat auf Teller verteilen. Legen Sie 1 Toast neben jeden Salat; Mit etwas restlichem Dressing beträufeln.

Nährstoffgehalt

Eine Portion enthält: Kalorien (kcal) 385,6% Kalorien aus Fett 63,8 Fett (g) 27,4 gesättigtes Fett (g) 8,9 Cholesterin (mg) 19,6 Kohlenhydrate (g) 22,7 Ballaststoffe (g) 2,5 Gesamtzucker (g) 2,8 Nettokohlenhydrate ( g) 20,9 Protein (g) 13,0 Natrium (mg) 506,9Reviews Section

Schau das Video: RECETTE DÉTÉ RAFRAÎCHISSANTE LA SALADE DE TOMATE MOZZARELLA ET PESTO (September 2020).