Die besten Rezepte

Grünes Thai Chicken Curry

Grünes Thai Chicken Curry

Zutaten

  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 3/4 Tasse geschnittene Schalotten (ca. 5 groß)
  • 1 3/4 Teelöffel Thai grüne Curry Paste
  • 1 14-Unzen-Dose ungesüßte Kokosmilch
  • 2 Teelöffel Fischsauce (wie Nam Pla oder Nuoc Nam) *
  • 1 Pfund hautlose Hähnchenbrusthälften ohne Knochen, in dünne Streifen geschnitten
  • 1 große rote Paprika, in Streifen geschnitten
  • 1/4 Tasse gehacktes frisches Basilikum plus Zweige zum Garnieren
  • 2 Esslöffel frischer Limettensaft plus Keile zum Garnieren

Rezeptvorbereitung

  • Öl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Schalotten und Curry-Paste hinzu; rühren, bis die Schalotten weich sind, ca. 2 Minuten. Fügen Sie Kokosmilch und Fischsauce hinzu; zum Kochen bringen. Fügen Sie Huhn und Paprika hinzu; rühren, bis das Huhn gerade durchgekocht ist. Gehacktes Basilikum und Limettensaft einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Curry auf Schalen verteilen. Mit Basilikumzweigen und Limettenschnitzen garnieren.

Rezept von The Bon Appétit Test Kitchen, Abschnitt Bewertungen

Schau das Video: THAI ROTE CURRYPASTE AUTHENTISCH SELBERMACHEN (Oktober 2020).