Die besten Rezepte

Mit Zitronen und Schinken gefüllter Schweinelendenbraten mit Broccolini

Mit Zitronen und Schinken gefüllter Schweinelendenbraten mit Broccolini

Denken Sie daran, dass Sie Zitronenaromen wirklich genießen sollten, bevor Sie dieses Rezept für gefüllte Schweinelende zubereiten.

Zutaten

  • 1 4-Pfund-Schweinelendenbraten ohne Knochen, geschnitten
  • 12 dünne Schinkenscheiben (ca. 6 Unzen)
  • 1 große Zitrone, sehr dünn geschnitten
  • ½ Tasse Panko (japanische Semmelbrösel)
  • ½ Tasse gehackter frischer Schnittlauch
  • 1½ Teelöffel grobes koscheres Salz, geteilt
  • 1 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, geteilt
  • 1½ Pfund Broccolini, getrimmt
  • 1 Tasse salzarme Hühnerbrühe
  • 1 Tasse Pinot Grigio oder anderer trockener Weißwein
  • 2 Esslöffel (¼ Stick) Butter
  • 1 Esslöffel Maisstärke gemischt mit 1 Esslöffel Wasser
  • 1 Esslöffel frischer Zitronensaft

Rezeptvorbereitung

  • Legen Sie das Schweinefleisch mit der fetten Seite nach unten auf die Arbeitsfläche, wobei 1 kurzes Ende zu Ihnen zeigt. Schneiden Sie mit einem langen, dünnen, scharfen Messer und beginnend ½ "über der Unterseite des Bratens ½" entlang der rechten Seite ein. Schneiden Sie weiter ½ "über der Unterseite ab und rollen Sie den Braten wie einen Teppich ab. Ordnen Sie den Schinken gleichmäßig über dem Schweinefleisch an und überlappen Sie ihn gegebenenfalls. Zitronenscheiben über dem Schinken verteilen. Mit Panko und Schnittlauch bestreuen. Mit ½ Teelöffel grobem Salz und ½ Teelöffel Pfeffer bestreuen Das kurze Ende zeigt zu Ihnen. Beginnen Sie an einem kurzen Ende und rollen Sie das Schweinefleisch auf. Ordnen Sie die Naht mit der Seite nach unten auf der Arbeitsfläche an (die fette Seite zeigt nach oben). Binden Sie mit einem Küchenstrang in Abständen von 1 bis 1 cm. Das Schweinefleisch mit der fetten Seite nach oben in die Bratpfanne geben. Mit 1 Teelöffel grobem Salz und ½ Teelöffel Pfeffer bestreuen.

  • Broccolini in einem Topf mit kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten knusprig kochen. Ablassen; cool. DO AHEAD Kann 1 Tag vorher gemacht werden. Schweinefleisch abdecken; Ausruhen. Broccolini in Papiertücher und dann in Plastik einwickeln; Ausruhen.

  • Positionieren Sie 1 Rost im oberen Drittel und 1 Rost im unteren Drittel des Ofens. auf 450 ° F vorheizen. Legen Sie das Schweinefleisch auf den unteren Rost. 15 Minuten braten. Reduzieren Sie die Ofentemperatur auf 325 ° F; Schweinebraten, bis das sofort ablesbare Thermometer 145 ° F anzeigt, wenn es in die Mitte des Schweinefleischs eingeführt wird, je nach Bratendicke 45 bis 60 Minuten länger. Auf Schneidebrett übertragen. Erhöhen Sie die Ofentemperatur auf 375 ° F.

  • Broccolini auf 2 Backbleche verteilen. Olivenöl darüber träufeln, mit Salz und Pfeffer bestreuen und zum Überziehen werfen. In den Ofen geben und ca. 10 Minuten braten, bis sie weich und leicht gebräunt sind. Die Blätter nach der Hälfte des Bratens umdrehen.

  • In der Zwischenzeit die Bratpfanne bei mittlerer Hitze über 2 Brenner stellen. Brühe und Wein hinzufügen; Zum Kochen bringen und gebräunte Stücke abkratzen. Kochen, bis auf 1 Tasse reduziert, ca. 8 Minuten. Butter einrühren. Maisstärkemischung hinzufügen und 1–2 Minuten rühren, bis die Sauce eindickt. Sauce in einen kleinen Krug abseihen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Schneiden Sie mit einer Küchenschere die Schnur entlang des Bratens ab. verwerfen. Das Schweinefleisch in ½ "dicke Scheiben schneiden; auf einer Platte anrichten. Zitronensaft über die Broccolini träufeln; mit Salz und Pfeffer würzen. Das Schweinefleisch mit Broccolini servieren und die Sauce dazugeben.

Rezept von Jill Silverman Hough,

Nährstoffgehalt

10 Portionen, eine Portion enthält: Kalorien (kcal) 438,7% Kalorien aus Fett 46,7 Fett (g) 22,7 gesättigtes Fett (g) 7,7 Cholesterin (mg) 134,5 Kohlenhydrate (g) 8,0 Ballaststoffe (g) 2,6 Gesamtzucker (g) 0,3 Nettokohlenhydrate (g) 5,4 Protein (g) 49,4 Natrium (mg) 754,1Reviews Section

Schau das Video: Kärntner Nudeln - selbstgemacht u0026 Falttechnik-Special! Sascha brutzelt (Oktober 2020).