Neueste Rezepte

Langsam geröstetes extra saftiges Make-Ahead-Huhn

Langsam geröstetes extra saftiges Make-Ahead-Huhn

Das Braten bei einer niedrigeren Temperatur bedeutet, dass kein Teil des Huhns verkocht und trocken wird, wenn die Reste zerkleinert werden. Dies macht es ideal für die ganze Woche.

Zutaten

  • 1 Esslöffel Fenchelsamen
  • 1 Teelöffel milde rote Pfefferflocken
  • 1 3½ - 4-Pfund-Huhn, Innereien entfernt
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra

Spezialausrüstung

  • Eine Gewürzmühle oder Mörser und Stößel

Rezeptvorbereitung

  • Backofen auf 325 ° vorheizen. Fenchelsamen und Paprikaflocken in einer Gewürzmühle oder mit Mörser und Pistill grob mahlen.

  • Legen Sie das Huhn auf ein Backblech und reiben Sie es mit Öl ein. Innen und außen großzügig mit Salz abschmecken. Das Huhn mit gemahlenen Gewürzen bestreuen. Legen Sie die Brust mit der Seite nach oben und braten Sie, bis ein sofort ablesbares Thermometer, das in den dicksten Teil der Brust eingesetzt ist, 155 °, 70–80 Minuten, registriert. Abkühlen lassen.

  • Übertragen Sie Huhn auf ein Schneidebrett. Fleisch von Knochen schnitzen oder entfernen und zerkleinern; Knochen wegwerfen.

  • Do Ahead: Hühnchen kann 4 Tage vorher geröstet werden. Zerkleinertes Hühnchen in einem luftdichten Behälter aufbewahren und kalt stellen.

Bewertungen Abschnitt

Schau das Video: Saftige Hähnchenschenkel mit Kartoffeln und Möhren - im Backofen zubereitet (September 2020).