Traditionelle Rezepte

Schnittlauch-Mais-Muffins

Schnittlauch-Mais-Muffins

Ergibt ungefähr 10 Standardmuffins oder 30 Mini-Muffins Portionen

Zutaten

  • Antihaft-Pflanzenölspray
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1/4 Tasse gehackter frischer Schnittlauch
  • 3 Esslöffel ungesalzene Butter, geschmolzen

Rezeptvorbereitung

  • Stellen Sie den Rost in die Mitte des Ofens und heizen Sie ihn auf 425 ° F vor. Sprühen Sie 10 Standard-Muffinbecher (jeweils ca. 1/3-Becher) oder 30 Mini-Muffinbecher mit Antihaftspray. Mehl, Maismehl, Zucker, Backpulver, Salz, Backpulver und Cayennepfeffer in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Schnittlauch einrühren. In einer anderen mittelgroßen Schüssel Joghurt, Eier und geschmolzene Butter verquirlen. Joghurtmischung zu den trockenen Zutaten geben und kurz rühren, bis alles vermischt ist. Den Teig auf die vorbereiteten Muffinschalen verteilen, wobei für jede Standard-Muffinschale etwa 1/3 Tasse Teig oder für jede Mini-Muffinschale etwa 1 großzügiger Esslöffel verwendet wird.

  • Backen Sie, bis die Muffins aufgebläht und goldbraun sind und der in die Mitte eingesetzte Tester sauber herauskommt, etwa 20 Minuten für Standard-Muffins und 14 Minuten für Mini-Muffins. Übertragen Sie die Pfannen auf das Gestell und lassen Sie die Muffins in den Pfannen abkühlen. VORAUS TUN Kann 4 Stunden im Voraus vorbereitet werden. Muffins in Pfannen belassen; bei Raumtemperatur stehen lassen. Erwärmen Sie sich in einem 350 ° F heißen Ofen ca. 5 Minuten lang, bis es warm ist. Aus den Pfannen nehmen und servieren.

Rezept von Betty Rosbottom, Reviews Section

Schau das Video: The Worlds Craziest Pasta Recipes! In spaghetti we trust (September 2020).