Neueste Rezepte

Brathähnchen mit Kartoffeln und Zwiebeln

Brathähnchen mit Kartoffeln und Zwiebeln

Zutaten

  • 2 3 1 / 4- bis 3 1/2-Pfund-Hühner
  • 8 kleine frische Rosmarinzweige plus 2 gehackte Esslöffel
  • 3 geschälte Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten, plus 15 ungeschälte Knoblauchzehen
  • 2 Teelöffel feines Meersalz plus zusätzlich (zum Würzen)
  • 1 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer plus zusätzlich (zum Würzen)
  • 2 Esslöffel (1/4 Stick) ungesalzene Butter, Raumtemperatur
  • Antihaft-Pflanzenölspray
  • 3 Pfund Yukon Gold Kartoffeln, geschält, in 3/4-Zoll-Keile geschnitten
  • 2 große Zwiebeln, durch Wurzelende in 1/2-Zoll-Keile schneiden
  • 1/4 Tasse natives Olivenöl extra

Rezeptvorbereitung

  • Hühner waschen; trocken tupfen. Schieben Sie die Finger ab dem Halsende unter die Brusthaut. Schieben Sie 2 Rosmarinzweige und mehrere Knoblauchscheiben auf jede Brusthälfte. Reiben Sie jedes Huhn mit 1 Teelöffel Meersalz und 1/2 Teelöffel Pfeffer ein. Flügelspitzen unterklappen; Beine zusammenbinden. In Plastik einwickeln; 4 Stunden kalt stellen.

  • Positionieren Sie 1 Rost im oberen Drittel und 1 Rost im unteren Drittel des Ofens. auf 375 ° F vorheizen. 1 Esslöffel Butter auf jedes Huhn verteilen. Legen Sie die Hühner mit der Brust nach unten auf ein Gestell auf einem großen Backblech. Gießen Sie Wein und Wasser auf das Backblech.

  • Ein weiteres großes Backblech mit Antihaftspray bestreichen. Kartoffeln, Zwiebeln, gehackten Rosmarin, ungeschälte Knoblauchzehen und Olivenöl in eine große Schüssel geben; Gemüse auf dem vorbereiteten Blatt verteilen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Legen Sie die Hühner auf den oberen Rost des Ofens und das Gemüse auf den unteren Rost. 30 Minuten rösten. Hühner umdrehen; Gemüse umrühren. Braten Sie Hühner, bis das Thermometer, das in den dicksten Teil des Oberschenkels eingeführt wird, etwa 45 Minuten länger 160 ° F anzeigt. Lassen Sie die Hühner 15 Minuten ruhen. Braten Sie das Gemüse weiter, bis es braun und zart ist, etwa 30 Minuten länger.

  • 1 Huhn auf ein Schneidebrett geben; reserviere Sekunde für Suppe (klicke für Rezept). Rack vom Backblech nehmen; Pfannensäfte in eine kleine Schüssel geben. Fett ablöffeln. Hähnchen auf Schneidebrett schnitzen; Kadaver für Suppe reservieren. Hähnchen und Gemüse auf einer Platte anrichten. Mit Pfannensäften servieren.

Nährstoffgehalt

1 Portion enthält: Kalorien (kcal) 573,4% Kalorien aus Fett 42,8 Fett (g) 27,3 gesättigtes Fett (g) 7,0 Cholesterin (mg) 107,9 Kohlenhydrate (g) 45,5 Ballaststoffe (g) 5,1 Gesamtzucker (g) 6,2 Nettokohlenhydrate ( g) 40,4 Protein (g) 36,1 Natrium (mg) 300,1Reviews Section

Schau das Video: Fleischerei Behrens Grill und Kochtipps - Folge 2 - Grillhähnchen (September 2020).