Traditionelle Rezepte

Sauerrahmkekse mit Wurstsauce

Sauerrahmkekse mit Wurstsauce

Das wiederholte Falten und Rollen des Keksteigs ergibt viele schuppige, individuelle Schichten, die sich beim Essen sauber auseinander ziehen.

Zutaten

Kekse

  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 2 Tassen Allzweckmehl plus mehr
  • ½ Tasse (1 Stick) gekühlte ungesalzene Butter, in Stücke geschnitten; plus 2 Esslöffel, geschmolzen

Soße und Montage

  • 8 Unzen Frühstückswurst Links, gehackt
  • 2 Esslöffel ungesalzene Butter
  • Koscheres Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Spezialausrüstung

  • Ein Keksausstecher mit einem Durchmesser von 2¼ Zoll

Rezeptvorbereitung

Kekse

  • Backofen auf 425 ° vorheizen. Backpulver, Salz und 2 Tassen Mehl in einer großen Schüssel verquirlen. Mit einem Ausstecher oder den Fingern gekühlte Butter in trockene Zutaten einarbeiten, bis die Mischung einer groben Mahlzeit ähnelt. Mit einem Holzlöffel oder einer Gabel Sauerrahm und Milch untermischen, bis sich ein zottiger Teig bildet.

  • Den Teig auf eine leicht bemehlte Oberfläche legen und einige Male kneten, um ihn zusammenzubringen. Bis zu einer Dicke von ¼ "ausrollen, dann in zwei Hälften falten. Den Teig wieder ausrollen, bis er zu ¼" dick ist, dann wieder in zwei Hälften falten. Wiederholen Sie diesen Vorgang noch einmal und rollen Sie ihn zu einer ¾ "dicken Runde aus.

  • Kekse mit einem Cutter so dicht wie möglich zusammenstanzen. Pat kratzt zusammen und stanzt mehr Kekse aus; Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie nicht mehr ausschneiden können (Sie sollten insgesamt 12 haben). Übertragen Sie die Kekse auf ein mit Pergament ausgekleidetes Backblech im Abstand von 1 Zoll und backen Sie das rotierende Blech einmal, bis es goldbraun und durchgebacken ist, 10–12 Minuten. Bürsten Sie die Kekse mit geschmolzener Butter.

  • Do Ahead: Teig kann 1 Tag vorher gemacht werden. Abdecken und abkühlen lassen oder bis zu 1 Woche einfrieren.

Soße und Montage

  • Während die Kekse backen, kochen Sie die Wurst in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren, bis sie durchgegart ist und anfängt zu bräunen (5–8 Minuten). Mit einem geschlitzten Löffel in eine kleine Schüssel geben.

  • Fügen Sie Butter zu den Tropfen in der Pfanne hinzu und schmelzen Sie über Medium. Mehl in die Buttermischung einrühren und unter ständigem Rühren kochen, bis die Mehlschwitze sehr glatt ist und etwa 2 Minuten lang zu sprudeln beginnt (nicht färben lassen; dies ist eine weiße Soße).

  • Fügen Sie nach und nach Milch hinzu und verquirlen Sie sie, bis sie eingearbeitet ist. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig und kochen Sie die Soße unter Rühren 8–10 Minuten lang, bis sie eingedickt ist. Wurst einrühren; mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Servieren Sie heiße Kekse mit Soße zum Löffeln.

Rezept von Natalie Chanin & Butch Anthony, Fotos von Annabelle Mehran

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 450 Fett (g) 30 gesättigtes Fett (g) 15 Cholesterin (mg) 70 Kohlenhydrate (g) 32 Ballaststoffe (g) 1 Gesamtzucker (g) 5 Protein (g) 11 Natrium (mg) 540Reviews SectionThis gedreht raus, um ein Riesenerfolg zu sein !! Ich habe den Teig nicht so viel bearbeitet, weil ich nicht eine Million Schichten wollte, aber oh, meine !! Michelle GuynnWashington DC Metro area03 / 25 / 18Dies ist mein einfaches Keksrezept. Die Soße ist auch genau richtig. AnonymTallahassee 01/07 / 18Diese kamen wie Hockey-Pucks heraus. Ich habe das Rezept genau befolgt. Ich hätte wissen müssen, dass dies ein schlechtes Rezept war, als es nicht hieß, den geschnittenen Teig vor dem Backen zu kühlen. Was für eine Verschwendung.

Schau das Video: Subway Cookies: Chocolate Chip Cookies. softe und zarte Kekse. Sallys Welt (September 2020).