Die besten Rezepte

Schweinekoteletts zum Vatertag

Schweinekoteletts zum Vatertag

Dieses panierte Schweinekotelettrezept ist für Papa am Vatertag geeignet.

Zutaten

  • 4 Schweinekoteletts mit Knochen (insgesamt etwa 2 Pfund), auf 1/2 'Dicke geschlagen
  • 1/2 Tasse Allzweckmehl
  • 1 1/2 Tassen Panko (japanische Semmelbrösel)
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Thymian
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Oregano
  • 6 Esslöffel Olivenöl, geteilt
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Rezeptvorbereitung

  • Das Schweinefleisch in einer Schicht in einer großen Auflaufform anrichten und mit Essig bedecken. 1 Stunde bei Raumtemperatur ruhen lassen.

  • Richten Sie Ihre Baggerstationen ein: eine kleine Auflaufform mit Mehl; einer mit Eiern; und einer mit Panko, Eifer, Thymian und Oregano.

  • Bei mittlerer Hitze eine große gusseiserne oder schwere Pfanne mit Antihaftbeschichtung erhitzen und 3 Esslöffel Olivenöl hinzufügen. Würzen Sie jedes Kotelett großzügig mit Salz und Pfeffer. Lassen Sie die Kinder mit einer Gabel jeden Kotelett zuerst in das Mehl, dann in das Ei und dann in die Panko-Mischung eintauchen. Stellen Sie sicher, dass sie die Seiten sowie die Ober- und Unterseite beschichten, da jeder Zentimeter Kruste entscheidend ist. Lassen Sie die Kinder sie dann Mama (oder demjenigen, der gerade kocht) übergeben, damit sie sie in das heiße Öl geben kann. Kochen Sie Schweinekoteletts in 2 Chargen - wischen Sie die Pfanne nach der ersten Charge mit einem Papiertuch ab und fügen Sie die restlichen 3 Esslöffel Öl hinzu - bis sie knusprig und durchgegart sind, etwa 4 Minuten pro Seite.

Rezept von Jenny Rosenstrach, Andy Ward, Fotos von Peter van Agtmael

Nährstoffgehalt

Eine Portion enthält: Kalorien (kcal) 556,7% Kalorien aus Fett 58,8 Fett (g) 36,4 gesättigtes Fett (g) 9,6 Cholesterin (mg) 169,6 Kohlenhydrate (g) 19,3 Ballaststoffe (g) 0,9 Gesamtzucker (g) 0,6 Nettokohlenhydrate ( g) 18,4 Protein (g) 35,2 Natrium (mg) 99,0Reviews Section

Schau das Video: Schweinebraten - Schinkenkrustenbraten Sous Vide gegart (September 2020).