Die besten Rezepte

Maduros (gebratene süße Kochbananen)

Maduros (gebratene süße Kochbananen)

Die besten Kochbananen für dieses Maduros-Rezept sind diejenigen mit sehr schwarzer Haut und zartem Fleisch. Je dunkler sie sind, desto süßer und weniger stärkehaltig werden sie, und genau das möchten Sie mit dieser tiefen Karamellisierung und dem Pudding-Interieur erreichen. Machen Sie diese als Gericht mit Ropa Vieja und schwarzen Bohnen nach kubanischer Art.

Zutaten

  • 4 große, sehr reife Kochbananen
  • Koscheres Salz oder Zucker (optional)

Rezeptvorbereitung

  • Schneiden Sie die Enden der Kochbananen ab, schälen Sie sie und schneiden Sie sie diagonal in 1 "große Stücke.

  • Öl in einer großen Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. 1 Kochbananenstück vorsichtig in Öl legen. Wenn es heftig sprudelt, ist das Öl fertig. Wenn dies nicht der Fall ist, warten Sie noch eine Minute und versuchen Sie es erneut. Kochbananen in Chargen kochen, einmal wenden, bis sie anfangen zu bräunen, 1–2 Minuten pro Seite. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und kochen Sie 6–8 Minuten lang weiter, bis sie weich und tief goldbraun sind. Auf ein mit Papierhandtüchern ausgekleidetes Blattfach übertragen. Auf Wunsch mit Salz und / oder Zucker würzen. Heiß servieren.

Bewertungen AbschnittIch liebe fast alle Rezepte von Bon Appetit, aber dieses war einfach nicht so toll. Versteh mich nicht falsch, sie waren immer noch ziemlich gut, aber ich hatte so viel besser. Ich habe ein anderes Rezept dafür gefunden, das ähnlich ist, aber Butter verwendet, um die Kochbananen zu braten. Ich werde es das nächste Mal versuchen. AnonymousTennessee07 / 31/20

Schau das Video: 7 Vorzüge von Kochbananen (September 2020).