Die besten Rezepte

Gebratener Rosenkohl mit geräuchertem Schinken und gerösteten Pekannüssen

Gebratener Rosenkohl mit geräuchertem Schinken und gerösteten Pekannüssen

Zutaten

  • 2 Pfund Rosenkohl
  • 2 Esslöffel (1/4 Stick) Butter
  • 3 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 2 1/4-Zoll-dicke Scheiben geräucherter Schinken (ca. 6 Unzen), grob gehackt
  • 1 große Knoblauchzehe, gehackt
  • 2/3 Tasse salzarme Hühnerbrühe
  • 1/2 Tasse Pekannüsse, geröstet, gehackt

Rezeptvorbereitung

  • Wurzelenden von Rosenkohl abschneiden. Mit einem scharfen Messer oder Prozessor, der mit einer groben Zerkleinerungsscheibe ausgestattet ist, Rosenkohl in dünne Scheiben schneiden. DO AHEAD Kann 1 Tag im Voraus vorbereitet werden. Abdecken und kalt stellen.

  • Butter mit Olivenöl in einer großen, tiefen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Schinken hinzufügen; ca. 3 Minuten goldbraun anbraten. Fügen Sie Knoblauch hinzu; 30 Sekunden rühren. Fügen Sie Rosenkohl und Brühe hinzu; 3 bis 5 Minuten anbraten, bis sie knusprig, aber immer noch hellgrün sind. Mit grobem Salz und schwarzem Pfeffer würzen. In eine Schüssel geben. Mit Pekannüssen bestreuen.

Nährstoffgehalt

Eine Portion enthält: Kalorien (kcal) 149,1% Kalorien aus Fett 68,1 Fett (g) 11,3 gesättigtes Fett (g) 2,6 Cholesterin (mg) 13,2 Kohlenhydrate (g) 8,1 Ballaststoffe (g) 3,5 Gesamtzucker (g) 2,0Reviews Abschnitt

Schau das Video: Hähnchen Blumenkohl Kartoffel Auflauf aus dem Backofen (September 2020).