Die besten Rezepte

Rustikale Tomatensuppe mit geröstetem Kreuzkümmel und Mini Rajas

Rustikale Tomatensuppe mit geröstetem Kreuzkümmel und Mini Rajas

Zutaten

Suppe

  • 2 Esslöffel Kreuzkümmel
  • 4 Tassen gehackte Zwiebeln (ca. 2 groß)
  • 6 große Knoblauchzehen, geschält
  • 2 Teelöffel Achiote Paste *
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Piment
  • 2 28-Unzen-Dosen geschälte ganze Tomaten mit Basilikum in Saft, Tomaten gewürfelt, alle Saft reserviert
  • 4 Tassen salzarme Hühnerbrühe
  • 1 3 bis 4 Zoll getrocknetes Guajillo-Chili, ** gestielt, entkernt, grob zerrissen
  • Cayennepfeffer (optional)

Rajas

  • Pflanzenöl (zum Braten)
  • 4 4-Zoll-Maistortilla-Quadrate (aus runden Tortillas geschnitten), halbiert, in 2x1 / 4-Zoll-Streifen geschnitten
  • 1 5-Unzen-Packung Mini-Paprika, gestielt, entkernt, in dünne Streifen geschnitten

Rezeptvorbereitung

Suppe

  • Rühre Kreuzkümmel in einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze um, bis du anfängst zu rauchen und zu platzen, ungefähr 4 Minuten. Gießen Sie Samen auf Teller; cool. In der Gewürzmühle fein mahlen. DO AHEAD Kann 1 Woche im Voraus gemacht werden. In luftdichtem Behälter kalt stellen.

  • Öl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebeln hinzufügen. Abdecken und kochen, bis sie zart, aber nicht braun sind, unter häufigem Rühren ca. 8 Minuten. Vom Herd nehmen. Mit der Knoblauchpresse den Knoblauch einpressen. Fügen Sie Achiote und Piment hinzu. Bei schwacher Hitze 1 Minute rühren. Fügen Sie Tomaten mit Saft, Brühe und Guajillo-Chili hinzu. Zum Kochen bringen. Hitze reduzieren auf niedrig; abdecken und 15 Minuten köcheln lassen.

  • Mischen Sie die Suppe in 2-Tassen-Chargen im Prozessor zu grobem Püree (etwas Textur sollte erhalten bleiben). Kehre zum gleichen Topf zurück. Mischen Sie 1 1/2 Teelöffel gerösteten Kreuzkümmel; Auf Wunsch mit Cayennepfeffer und grobem Salz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen. DO AHEAD Kann 2 Tage im Voraus gemacht werden. Unbedeckt kalt stellen, abdecken und gekühlt aufbewahren.

Rajas

  • Gießen Sie genug Öl in einen schweren mittelgroßen Topf, um eine Tiefe von 3/4 Zoll zu erreichen. Öl bei mittlerer Hitze 4 Minuten erhitzen. Die Hälfte der Tortillastreifen goldbraun braten. Übertragen Sie die Streifen mit einem geschlitzten Löffel zum Abtropfen auf Papiertücher (die Farbe wird leicht dunkler). Wiederholen Sie dies mit den restlichen Streifen.

  • 1 1/2 Esslöffel Tortilla-Bratöl aus dem Topf in einer mittleren Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie Mini-Paprika hinzu. Werfen Sie bis zart, ca. 2 Minuten. Mit Salz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer bestreuen. VORAUS Alle Rajas können 2 Stunden im Voraus hergestellt werden. Bei Raumtemperatur stehen lassen.

  • Suppe bei mittlerer Hitze erhitzen. In Schüsseln schöpfen. Top mit Tortilla und Pfeffer Rajas und mit geröstetem Kreuzkümmel bestreuen. Servieren und zusätzlichen Kreuzkümmel separat passieren.

Rezept von Selma Brown Morrow,

Nährstoffgehalt

Eine Portion enthält Folgendes: Kalorien (kcal) 262,4% Kalorien aus Fett 52,2 Fett (g) 15,3 gesättigtes Fett (g) 2,0 Cholesterin (mg) 2,5 Kohlenhydrate (g) 25,8 Ballaststoffe (g) 4,7 Gesamtzucker (g) 10,5 netto Kohlenhydrate (g) 21.2 Protein (g) 5.6Reviews Abschnitt

Schau das Video: Tomatensuppe schnell und sommerlich wie vom Italiener von KochMalSchnell (Oktober 2020).