Neue Rezepte

Gelbschwanz-Crudo mit Zitrusfrüchten und Avocado

Gelbschwanz-Crudo mit Zitrusfrüchten und Avocado

Wenn Sie Yuzu Kosho nicht finden können, kombinieren Sie 1½ TL. Orangensaft und je eine Prise fein gehackten Serrano und koscheres Salz.

Zutaten

  • 1 Esslöffel Crème Fraîche oder Sauerrahm
  • 2 Serrano-Chilis, entkernt, fein gehackt, geteilt
  • 2 Esslöffel frischer Limettensaft, geteilt
  • 4 Unzen Sashimi-Qualität hautloses, knochenloses Gelbschwanzfilet
  • 1 Teelöffel fein gehackte Schalotte
  • ½ Teelöffel fein geriebener geschälter Ingwer
  • 1 Rettich, geschnitten, in dünne Scheiben geschnitten
  • Korianderblätter mit zarten Stielen und dünnen, ausgefallenen Crackern oder Knäckebrot (zum Servieren)

Zutateninfo

  • Yuzu Kosho ist auf japanischen Märkten und in einigen Lebensmittelgeschäften erhältlich.

Rezeptvorbereitung

  • Maische Avocado mit Knoblauch, Crème Fraîche, der Hälfte der Serranos und 1 EL. Limettensaft in einer kleinen Schüssel, bis die Mischung größtenteils glatt ist; mit Salz.

  • Halten Sie Ihr Messer in einem Winkel von 45 ° und schneiden Sie den Fisch mit dem Korn in ½ "Scheiben (verwenden Sie eine scharfe Klinge und streben Sie einen langen, sauberen Schlag an). Schneiden Sie jede Scheibe quer in ½" Stücke.

  • Kombinieren Sie Öl, Fischsauce, Schalotte, Ingwer, Yuzu Kosho, restlichen Serrano und verbleibende 1 EL. Limettensaft in einer mittelgroßen Schüssel. Fügen Sie Gelbschwanz hinzu, würzen Sie mit Salz und werfen Sie Crudo vorsichtig, um zu kombinieren.

  • Die Avocadomischung auf den Tellern verteilen. Top mit Gelbschwanz, Radieschen und Koriander. Mit Crackern servieren.

Rezept von Zach Pollack, Alimento, Los Angeles, CA,

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 320 Fett (g) 25 gesättigtes Fett (g) 5 Cholesterin (mg) 40 Kohlenhydrate (g) 12 Ballaststoffe (g) 7 Gesamtzucker (g) 2 Protein (g) 16 Natrium (mg) 340Reviews Section

Schau das Video: Avocado Pickles (September 2020).