Neue Rezepte

Maismehl Jalapeño Kekse mit Pilzsauce

Maismehl Jalapeño Kekse mit Pilzsauce

Dieses Rezept bringt Sie zurück zum Geschmack all dieser Aufläufe auf der Basis von Champignoncremesuppe, aber ohne all die seltsamen Zutaten!

Zutaten

Pilzsoße

  • 1 Pfund Crimini-Pilze, geviertelt
  • 8 Unzen Maitake- oder Shiitake-Pilze, in mundgerechte Stücke geschnitten
  • 2 Esslöffel ungesalzene Butter, in Stücke geschnitten
  • 2 große Schalotten, gehackt
  • 6 Knoblauchzehen, dünn geschnitten
  • 4 Teelöffel Allzweckmehl
  • 1 große Zwiebel, dünn geschnitten
  • 2 große Trauben toskanischer Grünkohl, Rippen und Stängel entfernt, dünn geschnitten
  • 2 Trauben Collard Greens, Rippen und Stängel entfernt, dünn geschnitten
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Kekse und Montage

  • 1 ¼ Tassen Allzweckmehl
  • 1 Tasse fein gemahlenes Maismehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • ½ Tasse (1 Stick) gekühlte ungesalzene Butter, in Stücke geschnitten
  • 1 Jalapeño, Samen auf Wunsch entfernt, fein gehackt
  • 4 Unzen scharfer Cheddar, grob gerieben (ca. 1 ½ Tassen)

Rezeptvorbereitung

Pilzsoße

  • 2 EL erhitzen. Öl in einer großen Pfanne über mittelhoch. Kriminelle Pilze kochen, gelegentlich umrühren, bis sie braun und zart sind, ca. 5 Minuten; mit Salz. Auf einen großen Teller geben.

  • Fügen Sie weitere 1 EL hinzu. Öl in dieselbe Pfanne geben und Maitake-Pilze kochen, dabei gelegentlich umrühren, bis sie schön gebräunt sind, ca. 5 Minuten. Fügen Sie Butter, Schalotten, Knoblauch und Thymian hinzu. Mit Salz abschmecken und kochen, bei Bedarf die Hitze reduzieren, um ein häufiges Anbrennen und Herumwerfen zu vermeiden, bis die Schalotten weich sind. Mit Mehl bestreuen und mit Pilzen bestreichen. Mit Crimini-Pilzen auf Teller geben. Pfanne reinigen.

  • Kombinieren Sie die restlichen 2 EL. Öl und Zwiebel in eine saubere Pfanne geben und bei mittlerer Hitze einstellen. Kochen Sie, gelegentlich werfend, bis erweicht, ungefähr 4 Minuten. Fügen Sie eine Handvoll Grünkohl und Kohlgrün hinzu, würzen Sie sie mit einer Prise Salz und rühren Sie, bis sie welk sind, bevor Sie weitere hinzufügen. Unter gelegentlichem Rühren 8–10 Minuten kochen, bis alle Grüns weich sind. Vom Herd nehmen und Pilze, Sahne und 2 EL einrühren. Wasser; Thymianzweige ausreißen. Soße großzügig mit Salz und Pfeffer würzen. Transfer zu einem 3-qt. Backform.

  • Do Ahead: Soße kann 1 Tag vorher gemacht werden. Abkühlen lassen; abdecken und kalt stellen.

Kekse und Montage

  • Backofen auf 375 ° vorheizen. Mehl, Maismehl, Backpulver, Salz, Zucker und Backpulver in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Fügen Sie Butter hinzu und arbeiten Sie mit Ihren Fingern in trockene Zutaten, bis nur noch erbsengroße Stücke übrig sind. Buttermilch mit ein paar schnellen Löffelstrichen einrühren, dann Frühlingszwiebeln, Jalapeño und Käse hinzufügen. Vorsichtig mischen, bis keine trockenen Stellen mehr vorhanden sind. Den Teig in 8 grobe Portionen teilen (nicht zu Kugeln rollen) und gleichmäßig auf der Pilzsauce verteilen. Einmal drehen, bis die Kekse goldbraun sind und die Soße 30 bis 35 Minuten lang an den Rändern der Pfanne sprudelt. Vor dem Servieren einige Minuten ruhen lassen.

Bewertungen Abschnitt

Schau das Video: Online-Kurs: Brotbacken mit Sauerteig Teil 1: Züchtung und Pflege mit Lutz Geißler. 7Hauben (September 2020).