Die besten Rezepte

Mais-Speck-Torte

Mais-Speck-Torte

Zutaten

Kruste

  • 1 Tasse ungebleichtes Allzweckmehl
  • 3/4 Tasse fein gemahlenes Vollkornmaismehl
  • 1/4 Tasse (1/2 Stick) gekühlte ungesalzene Butter, in 1/2-Zoll-Würfel geschnitten
  • 3 Esslöffel gekühltes festes Gemüsefett (vorzugsweise ohne Transfette), gewürfelt
  • 3 bis 4 Esslöffel Eiswasser
  • 3 bis 4 Esslöffel Antihaft-Pflanzenölspray

Dressing

  • 1/2 Pfund Speck, grob gehackt
  • 1 1/2 Tassen gehackte süße Zwiebel (wie Vidalia oder Maui)
  • 1 Tasse gehackte rote Paprika
  • 1 12-Unzen-Packung gefrorene Maiskörner (2 1/2 Tassen), aufgetaut, trocken getupft
  • 1/2 Teelöffel Worcestershire-Sauce
  • 1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Tasse gehackte Frühlingszwiebeln
  • 1 1/2 Tassen (verpackt) grob geriebener Gruyère-Käse (ca. 6 Unzen)

Rezeptvorbereitung

Für Kruste

  • Die ersten 3 Zutaten in einer großen Schüssel verquirlen. Mit der Rückseite der Gabel Butter und Backfett einschneiden, bis die Mischung einer groben Mahlzeit ähnelt. Fügen Sie 3 Esslöffel Eiswasser hinzu. Werfen, bis der Teig in feuchten Klumpen zusammenkommt, und bei trockenem Teig mit einem Teelöffel mehr Wasser hinzufügen. Teig zu Scheibe formen. Wickeln; mindestens 30 Minuten kalt stellen.

  • Ofen auf 400 ° F vorheizen. Sprühen Sie eine Glaskuchenform mit einem Durchmesser von 9 Zoll mit Antihaftspray ein. Legen Sie ein großes Stück Pergamentpapier auf die Arbeitsfläche. Den Teig in die Mitte legen. Mit dem zweiten Blatt Pergament abdecken. Rollen Sie Teig zu 12-Zoll-Runde aus. Oberes Pergament abziehen. Den Teig mit Hilfe des unteren Pergaments in eine vorbereitete Kuchenform geben. Restliches Pergament vorsichtig abziehen. Kruste in die Schüssel geben und Tränen abdichten. Falten Sie überschüssigen Teig unter und kräuseln Sie die Kanten, um einen hochstehenden Rand zu bilden. DO AHEAD Kann 1 Tag vorher gemacht werden. Abdecken und kalt stellen.

Für die Füllung

  • Den Speck in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze knusprig kochen. Übertragen Sie den Speck mit einem geschlitzten Löffel zum Abtropfen auf Papiertücher. Gießen Sie alle Tropfen bis auf 1 1/2 Esslöffel ab. Zwiebel und Pfeffer in die Pfanne geben. Fast zart anbraten, ca. 8 Minuten. Fügen Sie Mais hinzu; sehr zart anbraten, ca. 3 Minuten länger.

  • Die nächsten 6 Zutaten in einer großen Schüssel verquirlen. Frühlingszwiebeln und dann die Maismischung untermischen. Speck und Käse über den Boden der Kruste streuen. Eimischung einfüllen.

  • Backen Sie den Kuchen, bis die Füllung golden ist, und stellen Sie ihn ca. 55 Minuten lang in die Mitte. Lassen Sie den Kuchen mindestens 30 Minuten und bis zu 1 Stunde abkühlen. Leicht warm servieren.

Bewertungen Abschnitt

Schau das Video: Torta salata La Saporita ricetta facilissima Quiche (September 2020).