Traditionelle Rezepte

Roter Reissalat mit Pekannüssen, Fenchel und Kräutern

Roter Reissalat mit Pekannüssen, Fenchel und Kräutern

Roter Reis ist ein kurzkörniger, nussig schmeckender Typ. Sie können stattdessen kurzkörnigen braunen Reis verwenden.

Zutaten

  • 1 kleine Fenchelknolle, sehr dünn geschnitten
  • ¼ mittelrote Zwiebel, dünn geschnitten
  • 3 Esslöffel frischer Limettensaft, geteilt
  • ½ Tasse Korianderblätter und fein gehackte zarte Stängel
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Geröstetes Pistazienöl oder Mandelöl (zum Servieren; optional)

Rezeptvorbereitung

  • Reis gemäß den Anweisungen in der Packung kochen. Auf einem Backblech verteilen; abkühlen lassen.

  • In der Zwischenzeit Fenchel und Zwiebel mit 2 EL verrühren. Limettensaft in eine große Schüssel geben und gelegentlich hin und her werfen, bis der Limettensaft fast vollständig absorbiert ist (10–15 Minuten).

  • ⅓ Tasse Pekannüsse grob hacken; Restliche Nüsse fein hacken. In Olivenöl in einem kleinen Topf bei mittlerer Temperatur 5–10 Minuten goldbraun kochen. Abkühlen lassen.

  • Fügen Sie Reis und Pekannüsse der Fenchelmischung zusammen mit den restlichen 1 EL hinzu. Limettensaft und mischen. Koriander vorsichtig unterheben; mit Salz und Pfeffer würzen. Auf Wunsch mit Pistazienöl beträufelt servieren.

  • __DO AHEAD: __ Reissalat (ohne Koriander) kann bis zu 1 Tag gekühlt werden. Vor dem Servieren auf Raumtemperatur bringen.

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 430 Fett (g) 27 Gesättigtes Fett (g) 3 Cholesterin (mg) 0 Kohlenhydrate (g) 44 Ballaststoffe (g) 4 Gesamtzucker (g) 1 Protein (g) 6 Natrium (mg) 30Reviews Section

Schau das Video: Apfel-Fenchel vom Blech - Rezept von Betty Bossi (September 2020).