Neueste Rezepte

Gebratener Wildlachs mit neuen Kartoffeln und Dijonbrühe

Gebratener Wildlachs mit neuen Kartoffeln und Dijonbrühe

Zutaten

  • 1 1/2 Pfund Babykartoffeln oder neue rote Kartoffeln, ungeschält
  • 4 6 bis 8 Unzen hautlose Wildlachsfilets
  • 2 große Schalotten, dünn geschnitten
  • 2 Esslöffel Apfelessig
  • 1 1/2 Tassen salzarme Hühnerbrühe
  • 2 Esslöffel gehackte frische Estragonblätter plus Zweige zum Garnieren
  • 1 Esslöffel Dijon-Senf
  • 1 1/2 Pfund Baby-Spinatblätter, geteilt

Rezeptvorbereitung

  • Ofen auf 400 ° F vorheizen. Legen Sie die Kartoffeln in einen großen Topf und bedecken Sie sie 1 Zoll mit kaltem Wasser. Zum Kochen bringen; Reduzieren Sie die Hitze auf mittelhoch und kochen Sie sie ca. 12 Minuten lang, bis sie fast gar ist. Ablassen; cool. Kartoffeln halbieren.

  • Butter mit Rapsöl in einer schweren großen Pfanne bei starker Hitze schmelzen. Lachs mit Salz und Pfeffer würzen. Legen Sie den Lachs mit der flachen Seite nach oben in die Pfanne. Etwa 4 Minuten kochen, bis sie braun sind. Lachs wenden und 2 Minuten kochen lassen. Lachs vorsichtig mit der flachen Seite nach unten in eine große Auflaufform geben. Kartoffeln um den Lachs streuen.

  • Kombinieren Sie Wein, Schalotten und Essig in einem schweren großen Topf. Kochen, bis auf 1 Tasse reduziert, ca. 7 Minuten. Fügen Sie Hühnerbrühe, gehackten Estragon und Senf hinzu. Nur zum Kochen bringen. Gießen Sie heiße Brühe über Lachs und Kartoffeln in der Schüssel. Backen Sie ca. 20 Minuten, bis Lachs und Kartoffeln gar sind.

  • Etwa 5 Minuten vor dem Kochen des Fisches Olivenöl in einem schweren großen Topf erhitzen. Die Hälfte des Spinats in den Topf geben und ca. 3 Minuten rühren, bis sie welk sind. Fügen Sie den restlichen Spinat hinzu und werfen Sie ihn, bis er welk ist.

  • Den Spinat auf 4 flache Schalen verteilen. Jeweils 1 Lachsfilet darüber geben. Kartoffeln und Brühe auf Schalen verteilen; Mit Estragonzweigen garnieren und servieren.

Bewertungen Abschnitt

Schau das Video: Johann Lafer - Teriyaki-Lachs - Kerners Köche. ZDF (September 2020).