Neueste Rezepte

Gewürzte Kokosnuss-Karottensuppe

Gewürzte Kokosnuss-Karottensuppe

Pürierte Suppen sind einfach, weil sie nicht viel Messerarbeit erfordern ... Wenn Sie das Gewürz mit knusprigem, rasiertem Gemüse und hellen Kräutern auffüllen, wird deutlich, dass dies keine Babynahrung ist.

Zutaten

  • 1 Esslöffel Koriandersamen
  • 2 Esslöffel Kokosnuss oder Olivenöl extra vergine
  • 1½ Pfund Karotten, geschält, gehackt (ca. 4 Tassen), plus 1 Karotte, dünn geschnitten
  • 2 rote Chilis wie Fresno oder Cayennepfeffer, entkernt, gehackt
  • 1 1-Zoll-Stück Ingwer, geschält, fein gerieben
  • 1 15-Unzen-Dose ungesüßte Kokosmilch
  • 1 Teelöffel Fischsauce (optional)
  • 2 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • Zerkleinerte rote Pfefferflocken, geröstete Sesamkörner, geschnittene Frühlingszwiebeln und / oder Korianderblätter (zum Servieren)

Spezialausrüstung

  • Eine Gewürzmühle oder Mörser und Stößel

Rezeptvorbereitung

  • Koriandersamen in einer Gewürzmühle oder mit Mörser und Pistill fein mahlen; beiseite legen.

  • Öl in einem kleinen Topf über mittlerer Höhe erhitzen. Fügen Sie gehackte Karotten hinzu, würzen Sie sie mit Salz und kochen Sie sie gelegentlich, bis sie an den Rändern leicht gebräunt sind (5–6 Minuten). Fügen Sie Chili, Schalotte, Ingwer, Knoblauch, Currypulver und reservierten gemahlenen Koriander hinzu und kochen Sie unter häufigem Rühren 4 bis 6 Minuten, bis Schalotte und Knoblauch weich sind. Fügen Sie Kokosmilch und 1½ Tassen Wasser hinzu. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen, bis die Karotten weich sind (20–25 Minuten). Fügen Sie Fischsauce hinzu, wenn Sie verwenden. Mit einem Stabmixer oder vorsichtig in kleinen Mengen in einem Mixer pürieren, bis alles glatt ist (stellen Sie sicher, dass die kleine Kappe im Deckel des Mixbechers entfernt ist, damit Dampf entweichen kann). Bei Bedarf mit Salz abschmecken.

  • In Scheiben geschnittene Karotten mit Zitronensaft in eine kleine Schüssel geben; mit Salz. Eine Prise roten Pfeffer, ein paar Prisen Sesam und eine Handvoll Frühlingszwiebeln und / oder Korianderblätter hinzufügen und mischen.

  • Suppe auf Schüsseln verteilen. Kurz vor dem Servieren mit Karotten-Kräuter-Salat belegen.

Bewertungen AbschnittDieses Rezept war fantastisch! Wirklich ungewöhnlich für eine Karottensuppe. Wird wieder machen. Eingetauchte Chiliflocken für die frischen Chilis und in eine ganze Sardelle anstelle von Fischsauce getaucht. Legen Sie auch einige der Karottenoberteile in den Zitronen-Karotten-Slaw.Ellen EpleyLos Angeles07 / 25 / 20Dies ist köstlich und einfach zuzubereiten. Der Geschmack ist wunderbar. Lassen Sie sich nicht von den Gewürzen einschüchtern. Sie fügen wunderbaren Geschmack hinzu, ohne überwältigend zu sein. AnonymNew Brunswick, Canada04 / 27 / 19Dieses Rezept ist golden. Super einfach zu reinigen und vorzubereiten. Ich habe am Ende ein wenig Weißweinessig hinzugefügt, um etwas Zing zu bekommen, da ich keinen Koriander / Zitrone als Belag hatte. Da ich bereits Mörser und Pistill zum Mahlen des Korianders habe, mache ich eine eigene Gewürzmischung, die anstelle des Currypulvers verwendet wird, sodass sie unendlich anpassbar ist. Stimmen Sie zu, dass die Portionsgröße etwas klein aussieht, aber ich habe dafür gesorgt, dass es mit geröstetem Sauerteig funktioniert, um eine ganze Woche lang als großartiges Mittagessen auf dem Schreibtisch einzutauchen. Gracemadden31Atlanta10 / 16 / 18WOW! Dieses Rezept ist nicht von dieser Welt. Ich hatte keine frischen Chilis, fand aber, dass ein paar Shakes mit Chiliflocken gut funktionierten. Wenn Sie kein Veganer oder Veganer sind, würde ich die Fischsauce nicht weitergeben. Fügen Sie auch einige knusprige Kichererbsen hinzu. Dies ist ein Muss! Meyers32Washington, DC01 / 15 / 18Ich habe dieses Rezept so sehr geliebt, dass ich gezwungen war, eine Bewertung zu schreiben. Hervorragende Aromen und eine großartige Möglichkeit, Babykarotten zu verzehren. Sehr zu empfehlen! AnonymousAustin, TX01 / 13/18 Absolut lecker. Sehr zu empfehlen, ob für eine Zeitkrise oder eine Art Abendessen zum Mitnehmen, diese Mahlzeit ist schmackhaft, duftend und sättigend (wenn Sie ein Baguette hinzufügen). Die Zutaten sind sehr preiswert. Sogar mein Kumpel, der gekochte Karotten verabscheut, liebte diese Suppe. Werde wieder machen! Wenn Sie mehr als 2 machen, empfehle ich, das Rezept zu verdoppeln - die Portionsgröße ist für ein Hauptgericht eher klein. Montreal, Quebec 13.12.17SO gut - genau die richtige Menge an Wärme, Textur und Geschmack und so weiter hübsch in der Präsentation ohne zu viel Aufwand. Würde das zu 100% wieder machen. Die Portionsgröße war jedoch eher klein. Ich fand, dass dies fast drei Personen als Hauptperson ernährte, würde es in Zukunft definitiv für vier verdoppeln. Snainley8523San Francisco11 / 29/17

Schau das Video: Karottensuppe mit Kartoffeln und Kokos - active beauty Magazin (September 2020).