Die besten Rezepte

Lachstatar

Lachstatar

Zutaten

  • 1 8-oz. Lachsfilet ohne Knochen, ohne Haut
  • 1/4 Tasse fein gewürfelte, entkernte Gurke
  • 1 1/2 TL. gehackter frischer Schnittlauch
  • 1 1/2 TL. gehackter frischer Koriander
  • 1 1/2 TL. Traubenkern- oder Pflanzenöl
  • 1 1/2 TL. gehackter, entkernter Jalapeño
  • 1 1/2 TL. gehackten Schalotten
  • 3/4 TL. gehackter geschälter frischer Ingwer
  • 1/2 TL. Asiatisches Sesamöl
  • 1/4 TL. (spärliche) Limettenschale
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Dick geschnittene Kartoffel- oder Tortillachips

Rezeptvorbereitung

  • Legen Sie den Lachs auf einen Teller. Einfrieren, bis alles gut gekühlt ist, ca. 20 Minuten.

  • Lachs der Länge nach in 1/8 "breite Blätter schneiden. Jedes Blatt in 1/8" lange Streifen schneiden. Schneiden Sie die Streifen kreuzweise in 1/8-Zoll-Würfel. Legen Sie den Lachs in eine mittelgroße Schüssel. Fügen Sie die Gurke und die nächsten 9 Zutaten hinzu und mischen Sie sie. Würzen Sie das Tartar nach Geschmack mit Salz und Pfeffer. Übertragen Sie das Tartar in eine Schüssel und servieren Sie es mit Pommes.

Rezept von The Bon Appétit Test Kitchen,

Nährstoffgehalt

Eine Portion enthält (Analyse enthält 1/2 Unze Kartoffelchips pro Portion): Kalorien (Kcal) 180,8% Kalorien aus Fett 44,3 Fett (G) 9,0 Gesättigtes Fett (G) 1,1 Cholesterin (Mg) 35,8 Kohlenhydrate (G) 10,3 Ballaststoffe (G) 0,1 Gesamtzucker (G) 0,3 Nettokohlenhydrate (G) 10,2 Protein (G) 14,0 Natrium (Mg) 68,8Reviews Section

Schau das Video: Rezept 099: Lachs Tartar. Schnell und lecker kochen!! (September 2020).