Neueste Rezepte

Couscous mit Lauch, Mais und Oliven

Couscous mit Lauch, Mais und Oliven

Zutaten

  • 2 mittelgroße Lauch (nur weiße und hellgrüne Teile), gehackt
  • 1 Tasse frische Maiskörner (aus ca. 2 Ähren)
  • 1 Tasse salzarme Hühnerbrühe in Dosen
  • 2 Teelöffel gehackter frischer Thymian
  • 1 10-Unzen-Paket Couscous
  • 1 Tasse entkernte Kalamata-Oliven oder andere mit Salzlake gehärtete schwarze Oliven (ca. 4 Unzen), grob gehackt
  • 3 Esslöffel frischer Zitronensaft

Rezeptvorbereitung

  • Öl in einem schweren mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Lauch und Mais hinzu und braten Sie das Gemüse ca. 3 Minuten lang an, bis es weich ist. Fügen Sie 1 Tasse Wasser, Wein, Brühe und Thymian hinzu; Mischung zum Kochen bringen. Die Pfanne vom Herd nehmen und Couscous untermischen. Abdecken und 5 Minuten stehen lassen. Mit Gabel Couscous flusen. Oliven und Zitronensaft untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Warm oder bei Raumtemperatur servieren.

Rezept von Emily Saladino, Dick Boenning, Reviews Section

Schau das Video: Mensakritik Uni Kassel - KW Couscousreiche Woche (September 2020).